16.02.2014

Toshiba Global Commerce Solutions (Germany) GmbH

Toshiba macht die Mitarbeiter in den Filialen mobil

Mit der modernen Tablet-Lösung TCxFlight verbessern Einzelhändler das Einkaufserlebnis ihrer Kunden


Toshiba stellt auf der EuroShop seine mobile Hybrid-Lösung TCxFlight vor, mit der Einzelhändler ihre Kunden besser bedienen und deren Einkaufserlebnis verbessern können. TCxFlight kombiniert ein mobiles Tablet mit einer kompakten Docking-Station, die über zahlreiche Anschlüsse für POS-Peripheriegeräte verfügt. Toshiba zeigt die flexible, elegant gestaltete Lösung auf der Messe in Düsseldorf in Halle 6 am Messestand A45.


Die Filialmitarbeiter können die TCxFlight flexibel einsetzen als Kassensystem, als Self-Service Kiosksystem, als mobilen Arbeitsplatz oder für verschiedene andere mobile Anwendungen. Ein einfacher Knopfdruck genügt, um das Tablet aus der Docking-Station herauszunehmen und es beispielsweise auf der Verkaufsfläche zur Kundenberatung zu nutzen.


Die hybride Lösung TCxFlight ist für die besonderen Anforderungen des Einzelhandels konzipiert. Eine ergonomisch geformte Schutzhülle umgibt das Tablet, das nur etwa einen Zentimeter dick und leicht zu tragen ist. Die zahlreichen Anschlüsse der Docking-Station an die Peripheriegeräte einer Kasse ermöglichen es den Mitarbeiter, sie wie ein traditionelles POS-System zu bedienen und beispielsweise Kassenbons auszudrucken. Die Docking-Station dient zudem als Ladestation für das mobile System, und eine Verriegelung schützt es dort vor Diebstahl.


„Erfolgreich werden künftig die Einzelhändler sein, bei denen die Filialen eine zentrale Rolle in der Omni-Channel-Strategie spielen. Die Mitarbeiter benötigen dafür modern gestaltete und flexible Lösungen, mit denen sie jederzeit alle relevanten Informationen im Blick haben“, sagt Jörg F. Hölterhoff, Business Unit Director bei Toshiba Global Commerce Solutions Deutschland. „Die neue Toshiba Lösung TCxFlight können die Mitarbeiter beliebig oft aus der Docking-Station entnehmen und sie wieder andocken. Je nach Bedarf verfügen sie damit über ein Kassensystem, das sie wie eine traditionelle Kasse bedienen können, oder über eine mobile Lösung zur Kundenberatung auf der Verkaufsfläche.“


Zwei Unternehmen in den USA testen derzeit die neue mobile Toshiba Lösung im Rahmen von Pilotprojekten. Angus Barn ist ein Restaurant in Raleigh, North Carolina, mit 300 Mitarbeitern, das besonderen Wert auf den Kundenservice legt. Es testet TCxFlight wegen seiner vielen Anwendungsmöglichkeiten, und da die Mitarbeiter es überall in den großen Restaurants nutzen können. Außerdem ist die TCxFlight derzeit bei einem großen, landesweit tätigen Einzelhandelsunternehmen in den USA im Einsatz.


TCxFlight verfügt über ein 10-Punkt-Multi-Touch Full-HD Display mit 11,6 Zoll. Der 128 GB schnelle Solid State Drive (SSD) Datenspeicher, der Intel® i5 Prozessor, das vorinstallierte Betriebssystem Windows 8 sowie Wireless- und Bluetooth-Verbindungen sorgen für eine zuverlässig hohe Leistung. Sowohl an der Vorder- als auch an der Rückseite ist die TCxFlight mit jeweils einer Kamera ausgestattet. Optional kann ein Kartenlesegerät integriert werden.