Veranstaltungstechnik

Die Technik im Hintergrund sorgt für gute Messeauftritte

Mail-Kontakte, Telefonate und Video-Konferenzen können das persönliche Gespräch nicht ersetzen. Messen sind nach wie vor wichtige Termine im Jahreskalender der Wirtschaft. Neben Messeauftritten planen Firmen auch eigene Veranstaltungen – von der Hausmesse bis hin zu Events zur Mitarbeiter-Motivation. Moderne Veranstaltungstechnik hilft dabei, dass die gesteckten Kommunikationsziele erreicht werden.

Interview mit Kari Mettala, CEO Panphonics Oy, Finnland

Händler in den deutschsprachigen Ländern sind etwas konservativ, was den Einsatz neuartiger Lautsprecher im Ladenbau betrifft. Das beklagt Kari Mettala, dessen Firma Panphnonics verschiedene Soundsysteme für den Handel anbietet. Mit gerichteten Lautsprechern will Panphonics den Lärmwirrwar auf Messen und im Laden reduzieren und für eine bessere Atmosphäre sorgen.

Interview mit Mossadegh Hamid, Geschäftsführender Gesellschafter DIMAH

Messebesucher sollen nicht vorbeilaufen, sondern den Messestand gern betreten. Wie man das schafft, das ist die zentrale Frage für alle Messebauer. Sie unterstützen Aussteller mit kreativen Ideen und Service vor Ort in der Halle. Mossadegh Hamid will das Unterbewusstsein der Besucher ansprechen, so dass sie ohne lange nachzudenken näher kommen. Dabei ist für ihn Technik zwar wichtig, aber im Vordergrund muss das Kommunikationsziel des Auftraggebers stehen.