14/12/2011

:a:k:t: Informationssysteme AG

WIRTSCHAFTSJUNIOREN BEI :a:k:t:

© :a:k:t: Informationssysteme AG
Unter dem Motto „iPhone + iPad im Unternehmen vs. IT Sicherheit und Datenschutz“ konnte die :a:k:t: Informationssysteme AG am 14.11.2011 zahlreiche namhafte Gäste aus der regionalen Wirtschaft begrüßen.

In vielen Unternehmen werden mobile Endgeräte wie Apple’s iPhone, iPad oder Blackberry’s eingesetzt. Diese Geräte haben in vielen Unternehmen, durch immer neue Anforderungen an die Mobilität aus Vertrieb und Management, die Vorherrschaft übernommen.
Nach der Firmenvorstellung durch Rainer Aigner (Leiter Betrieb) hat Stefan Dambeck (Leiter Rechenzentrum) in einem interessanten Vortrag Lösungen für den mobilen Einsatz mit dem iPhone und iPad aufgezeigt. Anhand von praxisnahen Beispielen, sog. „Best Practices“, wurde aufgezeigt, wie sich die Anforderungen an IT-Sicherheit und Datenschutz mit den Anforderungen an ein modernes, mobiles Arbeitsumfeld lösen lassen und dass dieser Spagat nicht nur theoretisch lösbar ist.

Ein Highlight der Veranstaltung bildete im Anschluss eine Führung durch das hauseigene Rechenzentrum und den Leitstand. Dabei gewährte die :a:k:t: erstmalig Einblick in eines der modernsten und sichersten Rechenzentren Bayerns. :a:k:t: bietet sein Dienstleistungs- und Lösungsportfolio aus dem Bereich IT Services und dem Rechenzentrumsbetrieb auch regional an. „Die Veranstaltung war für uns ein voller Erfolg. Wir freuen uns außerordentlich über ein so reges Interesse aus der regionalen Wirtschaft. Dass unsere Veranstaltung nahezu ausgebucht war, hat uns gezeigt, dass wir ein brandaktuelles Thema aufgegriffen haben, dass viele Unternehmer derzeit intensiv beschäftigt. Wir wollten zeigen, dass auch die Herausforderung iPhone im Unternehmen trotz höchster Sicherheitsstandards machbar ist.“ so Rainer Aigner, Leiter Betrieb :a:k:t:.