Werbung & PR im Handel

Effiziente Werbeformen - Moderne Kundenansprache für den Handel

© panthermedia.net/ Peter Mautsch
Es erscheint fast wie ein Anachronismus: Während sich der Handel selbst zunehmend im Internet abspielt und die eTailer dem stationären Einzelhandel immer größere Marktanteile streitig machen, bleibt der deutsche Handel bei der Werbung lieber bei klassischen Formen. Flyer, Kataloge und Anzeigen bleiben weiter die beliebtesten und erfolgversprechendsten Werbeformen. Aber die Werbung in den Neuen Medien ist weiter auf dem Vormarsch und wird in Zukunft auch neue Werbeformen hervorbringen.

Interview mit Ute Holtmann und Marlene Lohmann, EHI Retail Institute

© EHI Retail Institute
Dem Handel steht heute eine ganze Reihe an Möglichkeiten für Werbung und Kundenkommunikation zur Verfügung – und das Internet schafft ständig neue Kanäle. Trotzdem bleiben die klassischen Werbeformen wie Anzeigen, Flyer und Kataloge im Marketingmix der Einzelhändler weiter vorn. Welche Kommunikationswege die Händler nutzen und welche Medien im Rahmen der Produktwerbung weiter an Bedeutung gewinnen, erklären Ute J. Holtmann, Leiterin Public Relations und Marlene Lohmann, Leiterin Forschungsbereich Marketing des EHI Retail Institute, im Interview.

Markenwert steigern mit prominenten Testimonials

© REWE Markt GmbH
Thomas Gottschalk und Haribo gelten in Deutschland als das Musterbeispiel schlechthin, wenn es um erfolgreiche prominente Testimonials geht. Aber auch Einzelhandelsunternehmen wie KiK, EDEKA und REWE holten sich in den letzten Jahren prominente Unterstützung ins Boot: Promis wie Verona Pooth, Kaya Yanar und die deutsche Fußballnationalmannschaft gaben den Unternehmen ein frisches Gesicht.