12/02/2014

Koppermann Computersysteme GmbH

Yes, we can: Koppermann überzeugt Under Armour mit Visual Merchandising Lösung

Under Armour mit über 25.000 Retail Stores weltweit und einem Umsatz von 1,83 Milliarden US$ im Jahre 2012 plant künftig ihre Verkaufsflächen mit einer integrierten Koppermann Software Lösung rund um Tex-Store und Tex-Define.


Für die Realisierung ihrer Marketing- und Visual Merchandising-Konzepte suchte Under Armour eine effiziente Flächenplanungs-Software zur effektiven und bestmöglichen Präsentation ihrer Produkte am POS.


Das Koppermann Team freut sich Under Armour auf dem erfolgreichen Weg tatkräftig und leidenschaftlich zu unterstützen.


Under Armour: Gegründet 1996, durch Kevin Plank, ein ehemaliger Profi Football Spieler an der Universität von Maryland, der sehr erfolgreich Funktionsbekleidung für den Leistungssport entwickelt. Erstaunlich sind die bis zu 600 m² großen Verkaufsflächen in USA, die so konzipiert sind, dass sich der Kunde inmitten eines Sportstadions wieder findet. Under Armour ist flächendeckend in 39 der 50 Bundesstaaten von USA, in Canada und China mit Retail Stores und Factory Outlets sowie zwei eigenen Brand Houses vertreten. In Edinburgh/Schottland eröffnete nun der erste Flagship Store außerhalb von Nordamerika. Under Armour’s Mission ist die Leistung aller Athleten durch Leidenschaft, Design und kontinuierlicher Innovation zu verbessern.