ZF auf der IAA mit dem Motto: SEE. THINK. ACT.

Bild: ZF Innovation Truck; copyright: KECK GmbH

07/02/2017

ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln. Der Dreiklang "SEE – THINK – ACT" ist dabei ein Leitprinzip für den Konzern selbst und zugleich ein Alleinstellungsmerkmal für seine Technik-Innovationen.

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 konnten sich die Besucher davon überzeugen: ZF nutzt sein umfassendes Know-how, um für die Megatrends der Mobilität Sicherheit, Effizienz und autonomes Fahren nicht nur Einzellösungen, sondern umfassende intelligente Systeme zu konzipieren.

Diese Technologie verkörpert das Highlight der Messepräsentation perfekt - der ZF Innovation Truck mit dem weltweit ersten Evasive Maneuver Assist für Nutzfahrzeuge, der in Gefahrensituationen automatisch bremst und ausweicht. Dieses Fahrerlebnis konnten die Besucher mit der Virtual-Reality-Brille im Acrylic Truck live erleben.

KECK wurde von ZF mit der Umsetzung der neuen Kommunikationsstrategie auf der IAA Nutzfahrzeuge beauftragt.

Quelle: KECK GmbH

Bild: ZF Innovation Truck; copyright: KECK GmbH
Bild: ZF Innovation Truck; copyright: KECK GmbH