20.02.2017

Zebra Technologies Europe Limited

Zebra Technologies liefert „visionäre Transparenz“ auf der EuroShop 2017

Neue 2D-Handscanner verbessern Kaufabwicklung bei Einzelhändlern jeder Größe

DÜSSELDORF – EuroShop 2017 (Halle 6, Stand B62) – 26. Januar 2017 – Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein weltweit führender Anbieter von Lösungen, die Echtzeit-Informationen zu Betriebsabläufen liefern, stellt auf der EuroShop 2017 zwei europaweite Neuheiten vor, die 2D-Handscanner der DS2200 und DS8100-Serien. Darüber hinaus präsentiert Zebra weitere Lösungen für Einzelhändler zur Steigerung ihrer Produktivität und Verbesserung der Kundenerfahrung.

Die neuen 2D-Scanner können schnell und einfach praktisch jeden Barcode auf Waren, Coupons und Treuekarten scannen und ermöglichen den Kunden so einen zügigen Bezahlvorgang.

Exklusiv auf der EuroShop 2017 arbeitet Zebra mit ausgewählten Partnern zusammen: Gemeinsam mit Diebold Nixdorf, Cub Business Systems, MCL Technologies, Revision und Wavelink stellt das Unternehmen seine wichtigsten Lösungen für den Einzelhandel an den Zebra Demo-Stationen vor.

AUF EINEN BLICK
  • Der leistungsstarke DS8100 erfasst selbst problematische Barcodes ohne Verzögerung, etwa enge, schlecht bedruckte, schmutzige oder beschädigte Barcodes sowie digitale auf schwach beleuchteten Displays.
  • Die hohe Scanreichweite des DS8100 ermöglicht Kassierern das Scannen von schweren oder unhandlichen Artikeln direkt im Einkaufswagen – ohne dabei die Kasse verlassen zu müssen.
  • Dank detaillierter Informationen zu Scanleistung und Batteriestand können Mitarbeiter Fehler und Probleme schnell erkennen und korrigieren, bevor diese ihre Produktivität oder den Kundenservice beeinträchtigen.
  • Die kosteneffiziente DS2200-Serie ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen ein Upgrade auf die neueste 2D-Technologie zu einem mit 1D-Scannern konkurrenzfähigen Preis.
  • Die DS2200-Serie ist sofort betriebsbereit und darüber hinaus einfach einzurichten, zu bedienen und zu verwalten.

WEITERE KÜRZLICH VORGESTELLTE LÖSUNGEN
  • SmartSense™ für den Einzelhandel ist Zebras neue Enterprise-Asset-Intelligence (EAI)-Lösung. Sie kombiniert RFID, Video- und Mikro-Ortungstechnologien, um in Echtzeit den Standort von Produkten und Mitarbeiter-Ausrüstung zu bestimmen sowie von Kunden, die per Opt-In im Netzwerk oder in der Treue-App des Händlers ihre Zustimmung geben. Diese Lösung hilft Einzelhändlern bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Omnichannel-Strategien. Zudem bietet sie praxisorientierte Erkenntnisse, die optimierte Lagerbestände ermöglichen, Diebstähle verhindern und den Erfolg von Promotion-Aktionen steigern.
  • Zebras Android™-basierte Touchcomputer der TC5-Serie kombinieren ein schlankes, intuitives Smartphone-Design mit hoher Lebensdauer sowie Sicherheit und Anwendungen für Unternehmen. Damit ist die TC5-Serie ideal für die Mitarbeiter-Kommunikation sowie für Preis- und Inventarüberprüfungen.
  • Der ZXP-Series 9 ist Zebras Retransfer-Kartendrucker für randlosen Druck mit höchster Farbtreue. Er ermöglicht Einzelhändlern, personalisierte Geschenk-, Mitglieds- und Treuekarten zu drucken – und ist dabei der schnellste Drucker seiner Klasse.
  • Zudem hat Zebra sein marktführendes Angebot Android-basierter Mobilcomputer um Lösungen erweitert, die die Einkaufserfahrung verbessern. Dazu gehören der MC18 Personal Shopper, MC40, TC70, TC70x sowie das robuste ET50 Tablet. Zebras ET50 mit Windows® 10 und der TC70x mit Windows 10 IoT Mobile Enterprise bieten zudem Microsofts Sicherheit und Handhabung der Unternehmensklasse sowie Vernetzung über mehrere Formfaktoren.
Zebra Technologies Fachvorträge:
  • Mark Thomson, Zebra Technologies Retail and Hospitality Director EMEA, präsentiert auf dem EuroCIS Forum “Visibility at the Edge: Delivering the Retail Experience Economy”. Der Vortrag findet am 8. März 2017 um 15:30 Uhr in Halle 6 / Stand I75 statt.
  • Peter Friedel, Zebra Technologies Retail and Hospitality Director DACH, präsentiert auf dem Omnichannel Forum “How IoT Technologies Are Helping Retailers to Connect and Engage with Consumers”. Der Vortrag findet am 6. März 2017 um 12 Uhr in Halle 6 / Stand I09 statt.

ZITAT
Mark Thomson, Zebra Technologies Retail & Hospitality Director EMEA
„Im Einzelhandel prallen die physische und die digitale Welt aufeinander. Um erfolgreich im Omnichannel zu agieren, benötigen Einzelhändler praxisorientierte Daten, die jederzeit verfügbar sind. Kunden erwarten heute im Laden dieselbe Menge an Produktdetails wie beim Online-Shopping. Die Produkte und Lösungen von Zebra liefern Einzelhändlern ein neues Maß an Sichtbarkeit und Funktionen, die eine außergewöhnliche Kundenerfahrung ermöglichen.“

###

Über Zebra Technologies
Die Lösungen von Zebra (NASDAQ: ZBRA) machen Unternehmen so smart und vernetzt wie die Welt, in der wir leben. Echtzeit-Informationen geben Organisationen einen Wettbewerbsvorteil: Sie vereinfachen Vorgänge, bieten Unternehmen tiefere Einblicke in ihre Geschäfte und Kunden und ermöglichen ihren mobilen Mitarbeitern, in der heutigen Datenwelt erfolgreich zu sein. Mehr Informationen finden Sie auf www.zebra.com. Folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Facebook oder folgen Sie unseren News Alerts.

Pressekontakt:
Valérie Berrivin                                                                             Carolin Veigel
Zebra Technologies Europe Limited                                    Zebra Pressestelle @Burson-Marsteller
+33 607 956 184                                                                            069 / 238 09 45
valerie.berrivin@zebra.com                                                    carolin.veigel@bm.com

###

Zebra und das Zebra-Firmenzeichen sind eingetragene Warenzeichen von ZIH Corp. und werden unter Lizenz verwendet. Marken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. ©2017 ZIH Corp. und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Ausstellerdatenblatt