30/03/2011

Zebra Technologie Vertriebs GmbH

Zebra launcht die Armbänder Z-Band Fun® und Z-Band-Splash® für Freizeitparks und spezielle Events

Die Armbänder aus festem Material und mit wasserfestem Klebstoff halten tagelang. Besucher können dank der hochauflösenden Barcodes bequem bargeldlos zahlen.

Zebra Technologies, führender Anbieter von Spezialdruckern und Auto-ID-Lösungen, launcht heute die innovativen Armbänder Z-Band Fun® und Z-Band-Splash®. Mit einem Barcode ausgestattet, sind die Bänder besonders für den Einsatz in Freizeit-, Themen- und Wasser-Parks sowie bei sportlichen Events und Konzerten konzipiert. Im Bereich der Freizeitparks werden sie sicherlich Aufsehen erregen, denn die Bänder lassen sich on-demand drucken.

Ausgestattet mit einem langlebigen und wasserfesten Klebstoff, eignet sich das Z-Band-Splash® ideal in Wasser-Parks und Ressorts sowie auf Kreuzfahrten. Das mit einem Barcode versehene Z-Band Fun® in Verbindung mit dem Zebra Thermotransferdrucker wird Veranstaltern bedeutende Vorteile gegenüber den herkömmlichen RFID-Bändern bringen.

„Die mit einem Barcode versehenen Armbänder Z-Band Fun® und Z-Band-Splash® ermöglichen das bargeldlose Zahlen und eine bequeme Datenerfassung zu einem wesentlich günstigeren Preis als die RFID-Bänder“, erklärt Mark Thomson, Market Development Manager von Zebra Technologies. „Stabile Armbänder mit Barcode helfen, die Prozesse bei Veranstaltungen zu beschleunigen, gefälschte Tickets zu minimieren und machen das Event für die Besucher unvergesslich.“

Das Z-Band® ermöglicht das bargeldlose Zahlen und steigert so die Ausgaben pro Besucher. Außerdem können Veranstalter ihre Besucher, z.B. VIPs, anhand verschiedener Armbandfarben und Barcodes unterscheiden und ihnen einen besonderen Service wie Freigetränke usw. bieten.

Weitere Vorteile des Z-Band®:
• Kürzere Warteschlangen an den Ticketschaltern
• Schnelleres Bezahlen durch Barcode-Scanning
• Mehr Komfort für die Besucher
• Kostenreduzierung gegenüber RFID-Bändern