09.01.2014

ComSol AG Commercial Solutions

csWarehouse: Vorkonfigurierte Lösung für optimierte Lagerlogistik auf Basis SAP EWM

csWarehouse
SAP-Beratungshaus ComSol AG präsentiert vorkonfigurierte Lagerlogistik-Lösung für ein Plus an Effizienz und Flexibilität


Mit csWarehouse bietet die ComSol AG Commercial Solutions ein skalierbares Lagerverwaltungssystem, das basierend auf SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) auch spezielle Warehouse-Anforderungen zuverlässig und effizient erfüllt. Ob In- oder Outbound, Bestandsbuchungen, Inventur oder die Anbindung RF- oder Voice-unterstützte Systeme: Kernprozesse sind ebenso vorkonfiguriert wie Schnittstellen für Stammdaten und Belege. Entlang der gesamten Supply Chain lassen sich Lagerbestände und Prozess-Schritte flexibel und transparent über Arbeitsplätze oder Staging Areas abbilden, verwalten, steuern und überwachen. Dabei sorgt die technologische Plattform SAP NetWeaver für einen durchgängigen und vernetzten Informationsfluss über System- und Organisationsgrenzen hinweg: Für einen reibungslosen Datenaustausch können Geschäftspartner in sämtliche Abläufe eingebunden werden.


Optimiert für die Anforderungen des (Multichannel-) Handels
Je nach unternehmensspezifischen Anforderungen lässt sich das Lagerverwaltungssystem mittels „Baukastenprinzip“ flexibel in bestehende IT-Landschaften integrieren. Dabei ist csWarehouse ist skalierbar sowohl für wenige als auch für viele Standorte einsetzbar, zentral von einer SCM-Umgebung aus zu steuern und mehrmandantenfähig. Neben der Anbindung an SAP ERP ist auch die gezielte Nutzung von Retail-Funktionen möglich: csWarehouse sorgt somit für eine schlagkräftige Lagerlogistik im (Multichannel-) Handel.


„Mit csWarehouse erhalten Handelsunternehmen eine kompakte und zukunftsfähige Lösung, die unser umfassendes Logistik-Know-how mit innovativer SAP-Technologie kombiniert.“, so Bernd Hellgardt, Vorstand der ComSol AG. „Unsere Kunden profitieren von einer Ready-to-Run-Lösung für eine optimierte Lagerlogistik auf höchstem Niveau und setzen gleichzeitig auf einen qualifizierten Partner mit langjähriger Branchenexpertise.“


Referenzen im Bereich Logistik, Handel und Konsumgüterindustrie sind u.a. DHL Express, DORMA, Einkaufsbüro Dt. Eisenhändler (E/D/E), ElectronicPartner, Gries Deco Company (DEPOT), Home Shopping Europe, HSE Italy, Karstadt Warenhaus, Lekkerland, METRO GROUP Logistics, SAGAFLOR sowie Wein Wolf und VEDES.