04.08.2011

CONCEPT International GmbH

miniPC 816: Neuer lüfterloser Niedrig-Energie Hutschienen-PC

©  CONCEPT International GmbH
Lüfterloser Hutschienen-PC mit sechs seriellen, vier GB-LAN und acht digitalen I/O Schnittstellen

Das Münchner Unternehmen CONCEPT International GmbH, Spezialist für mobile und lüfterlose IT-Lösungen, erweitert seine beliebte Mini-PC Serie um ein Hutschienenmodell, der für den Einsatz in SCADA-Systemen, also Überwachungs- und Steuerungsaufgaben konzipiert wurde. Es besitzt sechs serielle, vier Gigabit-LAN und acht DI/DO Schnittstellen. Dank der drehbaren Hutschienen-Halterung sowie des leicht zugänglichen CompactFlash Karten Slots, wird das Warten und Einspielen neuer Lösungen zum Kinderspiel. Angetrieben mit Intels hocheffizienten ATOM™ (N450) 1,66 GHz Prozessor benötigt der miniPC 816 keinen Lüfter. Zahlreiche gut sichtbare Kontrollleuchten geben zudem permanent Auskunft über den aktuellen Zustand.

Besondere Merkmale des miniPCs 816 sind neben dem geringen Formfaktor, sechs COM sowie vier Gigabit LAN und acht digitale in und out Schnittstellen. Zudem wurde auf ein schnelles und werkzeugfreies Warten der Geräte Wert gelegt. So ist die Hutschienenhalterung dreh- und abnehmbar und der CompactFlash Karten Slot von außen leicht zugänglich.

Kraftzelle des Mini-PCs ist Intels energieeffizienter N450 ATOM Prozessor mit 1,66 GHz, der dank geringer Leistungsaufnahme (5,5 Watt) passiv gekühlt auskommt. Durch sein Lüfter- und nahezu kabelloses internes Design werden lange und wartungsfreie Laufzeiten garantiert.
Unter Verwendung von CF-Cards oder SSD Speichern befinden sich somit keine beweglichen Teile im miniPC 816. Kommen Industriekomponenten zum Einsatz, läuft er selbst bei Betriebstemperaturen von -20°C bis +55°C absolut zuverlässig weiter.

Zur Kommunikation mit Netzwerken stehen vier Gigabit-LAN Schnittstellen, für Feldbussysteme sechs serielle sowie jeweils vier digitale in/out Anschlüsse zur Verfügung. Weiter besitzt er zwei USB Steckplätze und zur Verwendung von Audiodaten einen externer Mikrofon- und Kopfhöreranschluss.

Untergebracht ist der miniPC 816 in einem robusten Gehäuse aus Aluminium. Dabei wurde auf einen praxisnahen Einbau in Schaltschränke Wert gelegt. So misst er lediglich 60 x 170 x 126 mm und ist 1,4 kg leicht. Seine DIN genormte Hutschienen Halterung kommt ihm hierbei ebenfalls zugute.

Typische Einsatzgebiete des miniPC 816 finden sich beispielsweise in der Maschinensteuerung, Gebäudeautomation, Info- und Kioskterminals sowie als dezentraler Steuerungscomputer z. B. im Produktionsumfeld.

CONCEPT International GmbH bietet System-Integratoren und Wiederverkäufer sehr attraktive Sonderkonditionen.