09.05.2012

NCR GmbH

nasair startet mit mobilem Reiseservice von NCR durch

Erste saudi-arabische Fluggesellschaft mit kompletten Mobil-Buchungsservices

nasair, die erste Low-Cost-Airline im Königreich Saudi-Arabien, führt eine für mobile Geräte optimierte Website ein, um ihren Kunden die Verwaltung ihrer Flugbuchungen von unterwegs zu vereinfachen. NCR, führender Anbieter von Travel Selbstbedienungslösungen (SB), entwickelte die Webseite und hostet den Service.

nasair Kunden können über www.flynas.com Tickets reservieren und kaufen, ihre Reservierungsdetails aktualisieren und sich über Flugzeiten informieren. Künftig sind der mobile Check-in und die Zusendung von digitalen Bordkarten per SMS sowie die Bereitstellung von Web-Apps für iPhone, BlackBerry und Android geplant.

Nach Frost & Sullivan gehört Saudi-Arabien mit 51,6 Millionen Teilnehmern und einer Durchdringungsrate von 186 Prozent zu den größten Mobilfunkmärkten in der Golfregion.

Laut Abdullah Al-Ghanim, dem Verantwortlichen für Informationstechnik bei der Holdinggesellschaft von nasair, NAS Holding, räumt das Unternehmen der Bereitstellung eines weiter verbesserten Kundenservice oberste Priorität ein: „Die Einführung von mobilen Zugangsmöglichkeiten zu den Angeboten von nasair ist ein weiterer Schritt zum Ausbau unserer kundenfreundlichen Services und erlaubt es Reisenden, überall und jederzeit darauf zuzugreifen.“

Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten von NCR war die globale Expertise des Unternehmens bei der Entwicklung, Bereitstellung und Unterstützung von Travel Selbstbedienungslösungen über die verschiedensten Kanäle.

„In Zeiten, in denen weltweit immer mehr gereist wird, wächst für Anbieter zugleich die Herausforderung, Reisenden nahtlos über verschiedene Kanäle die volle Kontrolle über ihre Reservierungen, Buchungen sowie weitere Services zu bieten“, so Klaus Hammer, Marketing Director EMEA for Emerging Industries von NCR. „Mit unserem Portfolio für die Touristikbranche unterstützen wir nasair und andere führende Fluggesellschaften weltweit, SB-Angebote für Passagiere zu realisieren, die ihnen einen besonders einfachen und benutzerfreundlichen Service bieten.“

NCR ist mit 1,6 Millionen mobilen Bordkarten pro Monat führender Anbieter von Lösungen für den mobilen Check-in sowie Branchenführer bei Common Use Self-Service (CUSS)-Airline-Kiosks.