15.01.2014

NEXGEN smart instore GmbH

tegut... schafft neues Einkaufserlebnis mit Digital Signage von NEXGEN smart instore

NEXGEN smart instore Digital Signage an der Fischtheke bei tegut…

Der Lebensmitteleinzelhändler tegut... beschreitet neue Wege bei der Kundenansprache: Großformatige Displays im Bereich der Frische-Bedientheke informieren über aktuelle Angebote und Qualität der Produkte. Nachdem im Oktober 2013 der Startschuss für die Installation der Monitore in sechs Märkten fiel, ist der Rollout in weiteren Märkten in diesem Jahr geplant. Die Installation, Technik, Service und Support leistet die auf digitale Instore-Kommunikation am POS spezialisierte NEXGEN smart instore GmbH.


Das Handelsunternehmen tegut... bietet in rund 280 Lebensmittelmärkten rund 180 km rund um Fulda seinen Kunden ein großes Frischeangebot an Obst und Gemüse, Milch und Milchprodukten, Brot und Backwaren. Mit mehr als 3.000 Artikeln hat tegut... das größte Bio-Sortiment im europäischen Lebensmitteleinzelhandel/Bereich Vollsortimenter. Um das Einkaufserlebnis für die Kunden noch attraktiver zu gestalten, modernisiert tegut... derzeit viele Märkte. Im Zuge der Neuausstattung werden die Märkte grundlegend renoviert und erhalten ein neues Möbeldesign. Neue Kassentische und eine SB-Backstation runden die Kompletterneuerung ab. Neben den baulichen Maßnahmen ergreift tegut... innovative Maßnahmen zur Intensivierung der Kundenkommunikation. Moderne Instore-Systeme ermöglichen eine neue Art der Kundenansprache, die an den Bedürfnissen der Kunden orientiert ist.


In den renovierten Märkten startet das Lebensmittelunternehmen mit drei bis vier großformatigen Displays, die an der Frische-Bedientheke angebracht werden. Beim Einkauf erhalten die Kunden so Informationen über Serviceangebote von tegut... und erfahren mehr über die Qualität des Sortiments. Tagesaktuelle Angebote machen auf Aktionen aufmerksam und schaffen Kaufanreize. Rezeptvorschläge ergänzen die Inhalte und sollen den Kunden Lust machen, Neues auszuprobieren.


Als Dienstleister für das Projekt entschied sich tegut... für NEXGEN smart instore und beauftragte den POS-Spezialisten sowohl mit dem Hardware-Management von der Beschaffung und Installation über die Inbetriebnahmen und Qualitätssicherung der Technik, als auch mit dem kompletten Service und Support für die Digital Signage-Lösung.


Die Software der neuen in die IT-Infrastruktur integrierten Lösung liefert die Online Software AG, die mit der Software PRESTIGEenterprise bereits die Bedienwaagen mit DigitalSignage ausgestattet hat. Über die Content Management Software pflegt tegut... selbst Inhalte in das System ein.


„Wir wollen über die Displays und diesen neuen Kommunikationskanälen unseren Kunden während des Einkaufs eine moderne, innovative und informative Plattform bieten, um den Einkaufsvorgang zu unterstützen und aufzuwerten", erklärt Benjamin Beinroth, Leiter der Informationstechnologie bei tegut.... „Wir versprechen uns positive Effekte von den neuen Medien und betrachten sie als moderne Weiterführung unserer Werbemaßnahmen in den Märkten.“