15/02/2014

Windmöller Flooring Products GmbH

wineo goes green - Bioboden PURLINE

Die fußwarmen PURLINE-Planken gibt es in vier authentischen Steindesigns mit  realer Schieferstruktur sowie in zehn exklusiven Designs als XL-Planke (1000x 500 mm)  mit feiner Perlstruktur.   Foto:  PURLINE Planke, Steinoptik Sola im Standard-Format (370

Der als Rollenware bereits im Objektgeschäft erfolgreich platzierte Bioboden PURLINE fokussiert nun über eine ausgefeilte Handelsoffensive den Endverbraucher. Der vollumfänglich zertifizierte und bereits mehrfach ausgezeichnete Bioboden wird ab Januar 2014 in 40 traumhaften Designs in vier verschiedenen Planken- und Fliesenformaten dem Handel präsentiert.


Ob PURLINE von der Rolle kommt oder als Planke eingesetzt wird - mit seinen ausgezeichneten Produkteigenschaften kann der dauerelastische Bio-Polyurethanboden von wineo® überall dort eingesetzt werden, wo antistatische, hygienische, chemikalien-beständige und wohngesunde Eigenschaften gefordert sind. Die „grünen“ Planken werden – ebenso wie die Rollenware, die jüngst vom Rat für Formgebung mit dem „interior innovation award 2014“ ausgezeichnet wurde - vollflächig verklebt und sind mit 2,5 mm Produktstärke enorm sanierungsfreundlich.


PURLINE ist weltweit der erste Bioboden, der nicht nur durch den Einsatz von Raps- oder Rizinusölen sowie dem natürlichen Füllstoff Kreide durchgängig ökologisch, sondern auch durch die erhebliche Einsparung von Wasser und Pflegemitteln über die komplette Lebensdauer hindurch unschlagbar nachhaltig ist. PURLINE erfüllt höchste Ansprüche in Bezug auf die Wohngesundheit und ist zudem geruchsneutral und emissionsfrei. Bei der Herstellung wird gänzlich auf den Einsatz von Chlor, Weichmachern oder Lösungsmitteln verzichtet, ein Ausgasen von gesundheitlich bedenklichen Stoffen kann daher nicht stattfinden.


PURLINE ist mit einer Nutzungsklasse von NK 43 enorm strapazierfähig, durch die molekulare Oberflächenstruktur besonders fleckenunempfindlich und dadurch komfortabel in seinen Reinigungs- und Pflegeeigenschaften. Er weist im Rahmen einer Lebensdauer-Kosten-Analyse Einsparungen von 30 Prozent auf im Vergleich zu herkömmlichen, elastischen Böden. Das materialbedingte, duroplastische Rückstellverhalten von PURLINE bewirkt, das Eindruckspuren durch dauerhafte Punktbelastungen ausgeglichen werden und sich PURLINE nach kurzer Zeit zu 100% regeneriert. Auch schwere Gegenstände wie Schränke, Betten etc. hinterlassen keine dauerhaften Spuren.


Die Planken-Kollektion im Detail
PURLINE wood: Im Standardformat (1200 x 200 mm) begeistern achtzehn Holzoptiken durch exklusive Oberflächenstrukturen und warme Farbtöne vom hellen Monterey Snow bis zum dunkel-braunen Aruba-Design. Als XL-Planken (1500 x 250 mm) sind acht exklusive Holzstrukturen mit hellen und dunklen Farbnuancen im Sortiment, die durch das Großformat eine elegante und großzügige Flächenwirkung haben.


PURLINE stone: Die gelenkschonenden, fußwarmen PURLINE-Planken stellen mit sechszehn attraktiven Steinoptiken in feinen Perl- oder realen Schieferstrukturen eine ökologische Alternative zu keramischen Fliesen dar.


Vier Designs davon haben das gängige Format 670 x 335 mm. Im atemberaubenden XL-Fliesenformat (1000 x 500 mm) gehören zehn neue Steindesigns zur Kollektion, die alle eine feine Perlstruktur aufweisen und mit trendigen hellen Designs wie Milas White unendliche Gestaltungsmöglichkeiten bieten.


PURLINE setzt der Kreativität keine Grenzen
Windmöller bringt sein Produktions-Know-how bei PURLINE aber nicht nur in die Serienfertigung, sondern auch in die Produktion von kundenspezifischen Anforderungen mit „custom-build-Products“. Für anspruchsvolle Lösungen kann der Bioboden von wineo®, z. B. für die Objektausstattung, auf Kundenwunsch in Individualdesigns gefertigt werden.


Produktaufbau
Trotz seiner geringen Materialstärke (2,5 mm) steckt in PURLINE ein komplex geschichtetes, fein aufeinander abgestimmtes System das aus der PU-Deckschicht, dem Dekorpapier, einer stabilisierenden Glasfaserarmierung und der PU-Basisschicht aus Raps- oder Rizinusöl besteht. In einem aufwändigen Verfahren wird ab-schließend auf der Unterseite ein Fleece-TEC-System aufkaschiert, das die Verlegung besonders leicht und komfortabel macht.


Zertifizierungen & Auszeichnungen
Der wineo® Bioboden wird in Deutschland produziert. Er hat die bauaufsichtliche Zulassung des DIBT (Ü-Zeichen) und weist zahlreiche international anerkannte Zertifizierungen auf wie z. B. Blauer Engel, TFI-TÜV PROFiCERT, GreenGuard Gold, das finnische M1 für Bauprodukte sowie das französische A+ Siegel. In 2013 hat PURLINE bereits den Materialpreis der raumPROBE in der Kategorie Ökologie erhalten. Der Rat für Formgebung kürte PURLINE jüngst mit dem „Interior Innovation Award 2014“, einem der anerkanntesten Auszeichnungen. Er gilt heute als einer der renommiertesten Designpreise der Einrichtungsbranche weltweit.


Abdruck honorarfrei – 4.615 Zeichen


Um ein Belegexemplar wird freundlich gebeten!