Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: EuroShop. Magazin. Dossiers.

Food Tech & Energy Management

Copyright: Constanze Tillmann/Messe Düsseldorf

Einkaufserlebnis mit kulinarischen Angeboten

Bild: Kunden stehen an einer Theke; Copyright: beta-web/Schmitz Essen außer Haus, insbesondere während des Einkaufens, gehört für immer mehr Kunden zum Alltag. Egal ob es nur um Snacks für zwischendurch geht oder um den Ersatz für eine Hauptmahlzeit – für Händler, die auch auf Gastronomie-Konzepte setzen, bieten sich hier große Chancen zur Umsatzsteigerung.Einkaufserlebnis mit kulinarischen Angeboten - Mehr dazu

"Ihr müsst nicht direkt 100 Prozent grün sein"

Bild: Pizzaverpackung von pacoon; Copyright: pacoon AG Deutsche Händler sind Angsthasen - zumindest wenn es um nachhaltige Verpackungskonzepte geht. Die Tatsache, dass sie hiermit aber bis zu 20 Prozent an Kosten einsparen könnten und einen immensen Imagegewinn sausen lassen, scheint diese Furcht kaum zu mindern. Peter Désilets von der pacoon AG sprach mit uns über die Ursache der Zurückhaltung."Ihr müsst nicht direkt 100 Prozent grün sein" - Mehr dazu

Wegwerf-Verbot in Frankreich

Bild: Französischer Supermarkt; Copyright: panthermedia.net/defotoberg Ehrgeizige Ziele: Die französische Regierung will die Lebensmittelverschwendung im Land bis 2025 halbieren. Und verbietet deshalb dem Handel, unverkaufte Lebensmittel wegzuwerfen. Nach Meinung der Händler trifft diese Maßnahme aber die Falschen. Wegwerf-Verbot in Frankreich - Mehr dazu

"Das Umweltmanagement beginnt bei der Investition"

Bild: Kühltruhe; Copyright: Unternehmensgruppe ALDI SÜD Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD hat vor kurzem ihre 300. Filiale mit Kälteanlagen für Kühlregale ausgestattet, die mit dem klimaneutralen Kältemittel CO2 betrieben werden. Im Interview spricht Agnes Schmitter, Leiterin Kältetechnik bei ALDI SÜD, über umfassendes Energiemanagement im LEH und den Einsatz intelligenter Regelsysteme bei der Kühlung."Das Umweltmanagement beginnt bei der Investition" - Mehr dazu

Investieren, um zu sparen

Bild: Regal im Laden voll mit Obst und Gemüse; Copyright: panthermedia.net / mehmetcan Die Steigerung der Energieeffizienz ist und bleibt ein immens wichtiger Faktor für den Handel. Denn hier lassen sich nicht nur Kosten sparen, sondern auch das Image verbessern. Dem modernen Verbraucher ist Nachhaltigkeit wichtig und kein Händler kann es sich leisten, diesem Thema keine Beachtung zu schenken.Investieren, um zu sparen - Mehr dazu

„Ein Geschäft im Handel sollte wie ein lebendiger Organismus begriffen werden“

Bild: Lächelnder Mann mit kurzem Haar; Copyright: KMLS GmbH Vor vier Jahren entschlossen sich die beiden Diplom-Kaufleute Pablo Theux und Alpaslan Yildirim für den Start als Dienstleister mit Spezialisierung auf Themen rund um Technik und Energieeffizienz im Einzelhandel mit der KMLS GmbH. Pablo Theux erläutert im Interview, was Händler in der eigenen Filiale für die Energieoptimierung tun können.„Ein Geschäft im Handel sollte wie ein lebendiger Organismus begriffen werden“ - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

EuroShop-Newsletter

Nichts mehr verpassen:
Abonnieren Sie unseren Newsletter! Einmal im Monat erhalten Sie dann alle Neuigkeiten aus der Retailbranche.
Newsletter-Anmeldung