Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: EuroShop. Kongresse & Foren 2011.

Expertengespräche

Expertengespräche

Energieeffiziente Lebensmittelkühlung – umweltfreundlich und wirtschaftlich?

Die Lebensmittelkühlung gehört zu den Wirtschaftsbereichen, von denen die aktuell diskutierten Klimaschutzkonzepte nennenswerte Beiträge zur CO2-Emissionsminderung durch Verbesserung von Energieeffizienz erwarten. Nach einer Studie des Forschungsrats Kältetechnik bieten Einrichtungen der Kältetechnik insgesamt ein Energieeffizienzpotential von bis zu 40%.

Auf Grundlage der Ökodesign-Richtlinie (EuP) hat die europäische Politik drei Projekte für künftige Verordnungen aufgelegt, die die energetischen Aspekte des Handels mit Lebensmitteln nahezu komplett abdecken. Die Verordnungen werden Mindestanforderungen an die Energieeffizienz definieren, die für „Commercial Refrigerators and Freezers“, „Refrigeration and Freezing Equipment“ und „Airconditioning and Ventilation Systems“ zukünftig einzuhalten sind.

Das Bestreben des Handels, die Lebenszykluskosten ihrer technischen Ausrüstung nachhaltig zu senken, wirkt prinzipiell in dieselbe Richtung, muss aber Aspekte der kundengerechten Verkaufspräsentation berücksichtigen. Die Herstellerindustrie hat in jüngster Zeit konkrete Lösungsvorschläge zur Hebung der ausgewiesenen Effizienzpotentiale sowie neutrale Messwerkzeuge zur Beurteilung technischer Ausrüstung erarbeitet.

Die EuroShop 2011 bietet im Rahmen eines Expertengesprächs die Gelegenheit eines Austauschs zum Stand der politischen Maßnahmen, zu den Erfahrungen und Erwartungen des Handels, sowie aktuell entwickelte Lösungsangebote der Hersteller.

Dienstag, 1.3.2011, 11:00 bis 13:00 Uhr
CCD Ost, Raum R, Messe Düsseldorf

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen zum Download (PDF)

 
 

Mehr Informationen

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.EuroShop.de