RAKO Security-Label Produktsicherungs GmbH

Möllner Landstr. 15 , 22969 Witzhave
Deutschland

Telefon +49 4104 6931767
Fax +49 4104 6932340
info@rako-security-label.com

Messehalle

  • Halle 6 / E01
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

EuroShop 2017 Hallenplan (Halle 6): Stand E01

Geländeplan

EuroShop 2017 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

Thorsten Wischnewski

Abteilungs-/Gruppenleiter
Planung, Arbeitsvorbereitung

Möllner Landstr. 15
22969 Witzhave, Deutschland

Telefon
041046931767

Fax
041046932340

E-Mail
info@rakosl.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Retail Technology

Retail Technology

  • 07  Retail Technology
  • 07.02  Business Analytics
  • 07.02.08  Inventurmanagement, Loss Prevention

Inventurmanagement, Loss Prevention

  • 07  Retail Technology
  • 07.11  Kommunikationstechnologien, Netzwerke
  • 07.11.02  RFID Lösungen

RFID Lösungen

  • 07  Retail Technology
  • 07.14  Sicherheitstechnik
  • 07.14.01  Warensicherung
  • 07.14.01.02  Elektronische Artikelsicherungssysteme

Elektronische Artikelsicherungssysteme

  • 07  Retail Technology
  • 07.14  Sicherheitstechnik
  • 07.14.01  Warensicherung
  • 07.14.01.05  Mechanische Artikelsicherung

Mechanische Artikelsicherung

  • 07  Retail Technology
  • 07.14  Sicherheitstechnik
  • 07.14.01  Warensicherung
  • 07.14.01.06  Quellensicherungslösungen

Quellensicherungslösungen

  • 07  Retail Technology
  • 07.14  Sicherheitstechnik
  • 07.14.01  Warensicherung
  • 07.14.01.07  RFID - Lösungen zur Warensicherung

RFID - Lösungen zur Warensicherung

  • 07  Retail Technology
  • 07.14  Sicherheitstechnik
  • 07.14.02  Überwachungsanlagen
  • 07.14.02.02  Kundenfrequenzmessung

Kundenfrequenzmessung

Über uns

Firmenporträt

Die RAKO Security-Label Produktsicherungs GmbH (RSL) ist seit 1998 unter diesem Namen Teil der RAKO Gruppe mit Hauptsitz in Witzhave, wo sich auch der Standort von RSL befindet. Das Unternehmen bestand bereits vor dem Jahr 1998 unter anderem Namen an einem anderen Standort. Anfänglich war RSL ein Handelsunternehmen für den Bereich Elektronische Artikelsicherung (EAS) mit den Technologien EM, AM und RF, was bis heute im größeren der beiden Geschäftsbereiche EAS und RFID fortgeführt wird.

Der RFID-Geschäftsbereich besteht seit dem Jahr 2004. In diesem Bereich werden vor allem RFID-Etiketten im HF- und UHF-Bereich für verschiedene Anwendungen entwickelt, produziert und vertrieben. Der RFID-Geschäftsbereich befindet sich seit seiner Gründung in ständigem Wachstum. Unterschiedliche Projekte mit einer Vielzahl von Kunden aus unterschiedlichen Bereichen führen zu einer sehr vielseitigen Produktpalette.

Mehr Weniger