EuroCIS

EVO Payments International GmbH

Elsa-Brändström-Str. 10-12, 50668 Köln
Deutschland

Telefon +49 221 99577-0
Fax +49 221 99577-720
sales.emea@evopayments.com

Hallenplan

EuroShop 2017 Hallenplan (Halle 2): Stand B16

Geländeplan

EuroShop 2017 Geländeplan: Halle 2

Ansprechpartner

Sascha Georg Ernst

Head of Marketing & Communication

Telefon
+49 221 99577-777

E-Mail
Marketing.EMEA@EVOpayments.com

Raimund Schmauder

Director of Strategic Banking Relationships

Telefon
+49 221 99577-777

E-Mail
Sales.EMEA@EVOpayments.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Retail Technology

Retail Technology

  • 07  Retail Technology
  • 07.03  Zahlungssysteme
  • 07.03.01  Kartenterminals, EFT-Terminals

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kartenterminals, EFT-Terminals

Bargeldlose Zahlungen im Präsenzgeschäft (POS)

EVO Payments International bietet Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr im stationären Handel sowie im E-Commerce und Versandhandel an. Das birgt insbesondere für Händler, die in beiden Kanälen aktiv sind, enorme Vorteile, da sie nur noch einen kompetenten Ansprechpartner für die Abwicklung bargeldloser Zahlungen haben.

Neben der vollständigen Abwicklung von Zahlungen mit Mastercard, Visa, Maestro und V PAY (Details) bietet EVO auch Terminallösungen an.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kartenterminals, EFT-Terminals

Kartenterminals für Ihr Geschäft - stationär, mobil oder portabel

EVO Payments International bietet Kartenzahlungsterminals für den stationären, mobilen oder portablen Einsatz an. Egal ob fest installiert am Point of Sale, in der Gastronomie am Tisch als portable Lösung oder aber als mobile Version mit Handykarte, die auch auf dem Wochenmarkt oder im Foodtruck funktioniert: Wir bieten Ihnen Geräte der führenden Hersteller CCV, Ingenico und Verifone. Fragen Sie uns einfach!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Retail Technology

Betrugsabwehr

Risikominimierung im Distanzgeschäft

EVO Payments International bietet innovative und hochzuverlässige Schutzmechanismen, die Betrugsversuche bereits während der Dateneingabe erkennen und Zahlungsausfallrisiken weitestgehend ausschließen. Dem auf das spezifische Geschäftsmodell abgestimmten Einsatz solcher Systeme ist es zu verdanken, dass die Ausfallquoten kontinuierlich sinken. So liegt z.B. die Karten-Ausfallquote seit Jahren unter der Ladendiebstahlquote im Präsenzgeschäft.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Unternehmen EVO Payments International GmbH

EVO Payments International GmbH (‚EVO‘) ist die europäische Tochter der Unternehmensgruppe ‚EVO Payments International‘ mit Hauptsitz in New York, USA. Als Principal Member von Visa und Mastercard bietet EVO internationale Lösungen für die Akzeptanz und Transaktionsverarbeitung von Debit- und Kreditkarten im stationären Handel, im E-Commerce und im Versandhandel sowie an Geldausgabeautomaten. Weitere bargeldlose Zahlungsarten, Risikominimierungssysteme und zusätzliche Dienstleistungen vervollständigen das Full-Service-Angebot.

Ein Team erfahrener Fachleute und eine herausragende technische Plattform sorgen für exzellente Lösungen und die einfache, schnelle und sichere Abwicklung der Zahlungsvorgänge. Nicht umsonst ist EVO der exklusive Anbieter für Kartenakzeptanzlösungen für führende Finanzinstitute, z. B. den Geschäftsbereich Global Transaction Banking (GTB) der Deutschen Bank in Europa oder die Postbank, und wurde wiederholt als bester Anbieter für international agierende Händler ausgezeichnet.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

100-199 Mio US $

Exportanteil

max. 10%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1999

Geschäftsfelder
  • Retail Technology
  • Allgemeine Dienstleistungen