EuroCIS

ALMEX GmbH

Stockholmer Allee 5, 30539 Hannover
Deutschland

Telefon +49 511 6102-306
Fax +49 511 6102-432
sybille.gaebisch@almex.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
FORMAT Tresorbau GmbH & Co. KG The Safe Company

Hallenplan

EuroShop 2017 Hallenplan (Halle 6): Stand B10

Geländeplan

EuroShop 2017 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Retail Technology

Retail Technology

  • 07  Retail Technology
  • 07.06  Mobile Solutions
  • 07.06.01  Mobile Datenerfassungsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mobile Datenerfassungsgeräte

almex.optima bl

Große Leistung in kleinem Gehäuse
Kompaktester Ticketdrucker, Entwerter, Zahlterminal und Ortungssystem in einem Gerät.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mobile Datenerfassungsgeräte

Mobiles Terminal mit Drucker / almex.mobile POS

Mobiles Fahrgastmanagement und mehr
Ihre Fahrgäste können es sich bequem machen. Mit dem neuen mobilen Terminal metric.mobile POS gehen Sie auf Ihre Kunden zu.

Das neue metric.mobile POS ist der Allrounder zum Mitnehmen: Verkauf und Kontrolle von E- und Papiertickets, Catering, bargeldloses Zahlen, Fahrplanauskunft, drahtlose Kommunikation sowie sofortiger Belegdruck - das neue metric.mobile POS kann all das und ist trotzdem nicht größer als ein tragbarer Tablet-Computer.

Und leicht zu bedienen ist es auch noch.

Die gesamte erforderliche Hardware ist im robusten und leichten Magnesiumgehäuse integriert: Scanner, ein Drucker mit großer Druckbreite und Kartenleser - auf Wunsch kontaktbehaftet, kontaktlos oder für Magnetstreifen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Retail Technology

almex.station

Zuverlässig, benutzerfreundlich, robust
Der metric.station ist der zuverlässige, stationäre Ticketautomat für den kundenfreundlichen Verkauf an Bahnhöfen, Haltestellen und in Kundencentern.

Der metric.station ist für den Fahrgast besonders leicht bedienbar: Alle Elemente sind nach dem TSI-Standard angeordnet. Damit erfüllt der metric.station ein wichtiges Kriterium für den barrierefreien Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit unserem Universal Design Ansatz ist der metric.station so flexibel, dass er Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten in unterschiedlichen Situationen ohne Zusatztechnik oder Anpassung den optimalen Zugang zum ÖPNV bietet. Mit dem von METRIC entwickelten Vier-Ecken-Menü des Touchscreens kann der Fahrgast mit einem einzigen Tastendruck das gewünschte Ticket lösen. Auch hier hat METRIC mit seiner Innovationskraft Standards für die ÖPNV-Branche gesetzt.

Mit dem metric.station investieren Sie in die Zukunft! Ob VDV-KA, ITSO, Calypso oder ACS – das METRIC Smart Card Scheme – der Fahrkartenautomat verarbeitet alle aktuellen Standards und sichert so eine langfristige Nutzungsdauer. Optional lässt sich das Gerät um E-Ticket-Reader, eine Ausgabeeinheit für E-Tickets und einen 2D Barcode-Reader ergänzen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Megatrend Mobility
Die ALMEX GmbH ist ein führender Lösungs- und Service-Partner für Systeme zum Erfassen, Validieren und Verarbeiten von Daten. Das Technologieunternehmen automatisiert in den Branchen Trade & Logistics, Railway & Cargo sowie Public Transport Prozesse und sorgt somit für Effizienzsteigerungen im Transport von Passagieren, Waren und Dienstleistungen. Damit setzt ALMEX auf den weltweiten Megatrend Mobility. Der Hauptsitz ist in Hannover. 

In Europa gehört ALMEX bei Forschung und Entwicklung nach dem EU Industrial R&D Investment Scoreboard zu den führenden Unternehmen. Das Unternehmen ist ein bekannter Hersteller von Ticketingsystemen, mobilen Datenerfassungssystemen und Parkautomaten. ALMEX hat sich in der mehr als 35jährigen Unternehmenshistorie zu einem international aufgestellten mittelständischen Unternehmen entwickelt.


Beeindruckende Bilanz
1978 als Start-up von zwei Studenten gegründet, setzte das Unternehmen gleich zu Beginn auf den neuen Trend der mobilen Erfassung von Daten. Hier gelang es, sich im deutschen Lebensmitteleinzelhandel zum Marktführer zu entwickeln. Mitte der 1990iger Jahre kam die mobile Erfassung, Kontrolle und Verarbeitung von Fahrkarten dazu. ALMEX entwickelte das erste mobile Ticketterminal für die Deutsche Bahn und setzte damit Maßstäbe. Schließlich folgten Ende der 1990iger Jahre Ticket- und Parkautomaten. Darüber hinaus machte sich das Unternehmen einen Namen bei der Entwicklung spezieller Systeme im Kundenauftrag.

Die ALMEX GmbH hat im Laufe ihres 35jährigen Bestehens rund 300.000 mobile Terminals für die Datenerfassung und -verarbeitung und mehr als 100.000 Ticket- und Parkautomaten ausgeliefert. Dies dokumentiert die ausgewiesene Kompetenz und Erfahrung des Unternehmens. Viele Kunden vertrauen seit Langem auf Lösungen aus dem Hause ALMEX. Dazu gehören große, komplexe Installationen wie das Ticketingsystem für die FirstGroup, die mobile Lösung für die Schweizerische Post, das stationäre Fahrkartenverkaufssystem für die Deutsche Bahn oder die Parkinglösung für die amerikanische Stadt Philadelphia.

Mehr Weniger