Containermanufaktur Gesellschaft für modulare Seecontainerbauten mbH

Ostendstr. 1-14, 12459 Berlin
Deutschland

Telefon +49 30 31803845
Fax +49 30 53601687
info@containermanufaktur.com

Messehalle

  • FG Halle 5 / 07
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

EuroShop 2017 Hallenplan (FG Halle 5): Stand 07

Geländeplan

EuroShop 2017 Geländeplan: FG Halle 5

Ansprechpartner

Nils Clausen

Telefon
0172 325 23 23

E-Mail
info@containermanufaktur.com

Christian Bickelmann

Telefon
0163 473 72 73

E-Mail
info@containermanufaktur.com

Unsere Produkte

Produktkategorie: Verkaufscontainer

ECCO Showroom

Das Grundkonzept für den umgesetzten „Showroom“ der Firma ECCO bildet ein 20ft Standard Seecontainer. Auf diesem befindet sich eine begehbare Terrasse für bis zu 20 Personen. Alles in allem eine äußerst elegante, mobile Version eines Showrooms.

• 20ft Standard Seecontainer
• 50% einer Seitenwand klappbar mit arretierbaren Gasdruckfedern
• Seitenwand versehen mit Rahmen und Halterung für TV–Gerät
• festverglaste Stirnwand
• Stahltreppe im Inneren des Containers ermöglicht Zugang zur Terrasse
• klappbare Geländer auf der Terrasse stellen eine äußerst praktikable Transportlösung dar
• Dachdurchbruch mit arretier- und aufklappbarer Dachluke
• komplett elektrifiziert
• Fußboden geschliffen und geölt

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verkaufscontainer

DIN RAUCHERPAVILLION

Das Grundkonzept bildet ein 20ft Standard Seecontainer, der zu einem Raucherpavillion für das Deutsche Institut für Normung, Berlin (DIN) umgebaut wurde. Dabei verleihen der Tresen, die Sitzbank sowie die Mischung aus Containeroptik und Thermoholz dem ganzen einen zweckmäßigen wie auch rustikalen Look.

• 20ft Standard Seecontainer
• 3-seitig begehbar durch Auschnitte an Längs- und Stirnseite
• eigens gefertigte Formteile für Tresen und Sitzbank
• Tresen, Sitzbank und Längsinnenwand mit Fichten-Thermoholz verkleidet
• Innenlackierung: Purpurrot
• Außenlackierung: Korallenrot
• Fußboden geschliffen und geölt
• stirnseitig fest montierter Rauchertisch im Container (stabverleimtes Thermoholz) sowie Wandaschenbecher

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verkaufscontainer

Messestand “Skullcandy” zur IFA Berlin

Anlässlich der Internationalen Funkausstellung „IFA“ vom 02.09. bis zum 07.09.2016 in Berlin wurde der folgende Messestand für die Firma Skullcandy umgesetzt. Dieser setzte sich zusammen aus 7 Seecontainern, einer begehbaren Terrasse und einem Bühnenpodest.

Eingeschossiger Containerturm:
• bestehend aus 2 x 20 ft Standard Seecontainern
• je eine Längsseite sowie eine Stirnseite am oberen Container geöffnet
• überstehender Container begehbar
• eingesteckte Geländer
• elektrifiziert mit Erco-Lichtsystem

2 x 20 ft Side Door Container:
• Stirnseiten geöffnet
• Durchgang zwischen beiden Containern
• komplett elektrifiziert
• Innenbeleuchtung mittels 5m Ercoschiene mit je 5 LED – Strahlern

2 x 20 ft Standard Container:
• an den Längsseiten aufgeschnitten und verstärkt
• Böden aufbereitet und mit strapazierfähigem Aluminiumriffelblech
• zentrale Lichtleiste an der Containerdecke

1 x 20 ft Standard Container:
• eine Längsseite ausgeschnitten

Terrasse:
• bestehend aus 3 Decks
• Geländer: Stahl, umlaufend und demontierbar
• Geländerfüllung: Punktschweißgitter

Podesttreppe:
• Stahlwangen
• Stufen: Sicherheitsrost, feuerverzinkt
• Gitterfüllung: Punktschweißgitter
• Handlauf: Stahl

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verkaufscontainer

Eröffnung Gotthardtunnel, Schweiz

Im Juni 2016 feierte die Schweiz die Eröffnung des Gotthardtunnels – der längste Eisenbahntunnel der Welt. Zu diesem Anlass stellte die Containermanufaktur folgende Containeranlage zur Verfügung:

• zweigeschossiges Containergebilde aus 3 x 20ft Openside Seecontainern
• 2 x 20ft Terrassendecks mit Geländer
• Anlage durch zwei Stahltreppen begehbar
• Container im Erdgeschoss ausgestattet mit Glasschiebefront (50% zu öffnen), fungierte u.a. als Ausstellungsraum
• Container im Obergeschoss ausgestattet mit zwei Fensterelementen
• komplette Elektrifizierung
• aufgearbeitete Fußböden und Wände

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verkaufscontainer

Jägermeister: Platzhirsch

Die Aufgabe bestand darin, ein mobiles Modul für Festivals zu entwickeln, welches den bisherigen Jägermeister Gasthof ablösen sollte. Es entstand der über 17 Meter große, dreistöckige röhrende Hirsch, der den neuen Festivalauftritt von Jägermeister darstellt. Und damit man den Paarhufer garantiert nicht übersieht, spuckt er auch Feuer. Die Containermanufaktur trug hierbei den kompletten Stahlbau (Container) und die Elektrifizierung bei.

• an mehreren bundesweiten Standorten / Festivals wurde dieses Ensemble im Sommer 2016 auf- und abgebaut. Standorte: Sputnik Festival, Rock am Ring, Southside Festival, Deichbrand, Wacken Open Air, SonneMondSterne
• 3-geschossiges Festival-Ensemble bestehend aus 8 x 20ft High Cube Side Door Containern: vier Container bilden das Erdgeschoss, darauf aufbauend Terrasse und Loungebereich
• Containertüren und Stirnwände im Erdgeschoss sowie im Terrassenbereich wurden entfernt, Fensterfestfelder im Loungebereich eingebaut, die Treppenaufgänge teilweise verglast
• Bar -, Terrassen- und Loungebereich
• komplette Elektrifizierung
• aufgebaut aus 8 x 20ft High Cube Side Door Containern, 7 x 20ft Containerplattformen, einer gekürzten Plattform, 3 Containerdecks sowie 4 Treppen
• Abmessungen: L= 21 m, B= 11 m, H= 17 m, Gewicht= 65 t
• Bauzeit: ca. 20 Wochen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verkaufscontainer

10-jähriges Jubiläum ”Deutschland – Land der Ideen” und Deutsche Bank

Mit einem viertägigen Festival feiern “Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank das zehnjährige Jubiläum des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ am Berliner Hauptbahnhof.

• Containergebilde aus 7 Seecontainern
• begehbare, witterungsbeständige Wand auf dem Vorplatz des Berliner Hauptbahnhofs
• Containerwand durch zwei Stahltreppen und drei Decks mit Geländer zweigeschossig begehbar
• komplette Elektrifizierung, aufgearbeitete Böden und Wände
• im Erdgeschoß befindet sich ein 60 qm großer, verglaster Besprechungs- und Konferenzraum.
• aufgebaut aus 7 x 20ft Openside Seecontainern, längsseits verglast und durch Schiebetür zu öffnen.
• Bauzeit ca. 12 Wochen, Auf- und Abbau jeweils ein Tag

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verkaufscontainer

Rubikon Baukultur

Ein 20ft Standard Seecontainer bildet das Grundkonzept für einen Vertriebscontainer für aktuelle Bauprojekte

• die Längsseite des Containers ist teilweise ausgeschnitten und mit Verbundsicherheitsglas geschlossen
• eine Klappe mit Gasdruckfedern verschließt die Fensterseite von außen
• die Stirnseite ist mit einer Glastür versehen, welche sich in einen Fest- und Eingangsflügel unterteilt
• demontierbarer Fahnenmasthalter
• komplette Elektrifizierung, Erco-Lichtsystem mit 5 LED-Strahlern
• Fußboden geschliffen und geölt

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verkaufscontainer

Roadshowcontainer 60 Jahre SOS Kinderdorf

Ein 20ft Standardcontainer aufgeschnitten und umgebaut zu einem Wohnzimmer mit Kücheneinbau sowie an der Rückseite Einbau von zwei festverglasten Fenstern bilden das Ausstellungskonzept für das 60-jährige Jubiläum SOS Kinderdorf Deutschland

• an 20 bundesweiten Standorten innerhalb von 3 Monaten wurden diese Container  auf- und abgebaut
• ein zusätzlicher Containersonderbau mit Polycarbonatplatten verkleidet und einer ferngesteuerten Deckelöffnung mit Elektro-Hubzylindern ermöglichen das frei lassen von Luftballons per Knopfdruck
• Bedruckte LKW-Hussen mit Drehwirbelverschlüssen schonen die Bauten während des Transportes
• Bauzeit 6 Wochen, Auf- und Abbau jeweils eine Stunde

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Containermanufaktur - was uns ausmacht

Die Containermanufaktur ist ein kundenorientiertes Unternehmen, welches nach 5 Jahren kreativer Arbeit mit dem Baumodul Container gegründet wurde. Im Vordergrund der Unternehmenskultur steht die Realisierung von Kundenwünschen und die Entwicklung von innovativen Nutzungsmöglichkeiten von Containern. Die Umsetzung von einzigartigen Projekten steht an der Tagesordnung und lässt die meist futuristischen Ideen des Kunden Wirklichkeit werden. Die Angestellten der Containermanufaktur arbeiten mit Leidenschaft am Job und setzen deshalb alles daran, um die Pläne des Kunden zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

Exzellentes Know-How
Im Zeitraum der letzten 5 Jahre hat sich durch den bundesweiten Einsatz von eingeübten Teams mit bis zu 40 Leuten ein exzellentes Know-How im Umgang mit Containern entwickelt. Containermanufaktur garantiert einen optimalen Auf- und Abbau der modifizierten Container, wobei viel Wert auf sicheren Schutz am Arbeitsplatz gelegt wird.

Professionell
Angebotene Tätigkeiten von der Containermanufaktur starten bei dem Einkauf des Materials und schließen zudem die logistische Planung, die professionelle Verarbeitung und die Präsentation der Arbeitsprozesse mit ein. Das gesamte Team ist im Umgang mit 20/40 TEU Containern vertraut und spezialisiert auf den professionellen Umgang mit Stahlarbeiten jeglicher Art. Bis zu 10 Container können zeitgleich konfektioniert werden.

Nachhaltig
Neben der effizienten Nutzung von Ressourcen ist für die Containermanufaktur auch die Wiederverwertung von entstehenden Restabfällen wichtig. Nachhaltigkeit wird bei uns groß geschrieben.

Mehr Weniger