efsta IT Services GmbH

Wasserberg 4, 4400 Steyr
Österreich

Telefon +43 676 6625858
office@efsta.net

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
QUAD GmbH

Hallenplan

EuroShop 2017 Hallenplan (Halle 6): Stand C30

Geländeplan

EuroShop 2017 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Retail Technology
  • 07.05  POS-Software
  • 07.05.03  Software für POS Kommunikation

Software für POS Kommunikation

  • 07  Retail Technology
  • 07.06  Mobile Solutions
  • 07.06.05  Mobile Marketing Lösungen

Mobile Marketing Lösungen

  • 07  Retail Technology
  • 07.15  IT Dienstleistungen
  • 07.15.07  Cloud-basierte IT-Dienstleistungen

Cloud-basierte IT-Dienstleistungen

  • 07  Retail Technology
  • 07.15  IT Dienstleistungen
  • 07.15.09  IT-Sicherheit

IT-Sicherheit

Unsere Produkte

Produktkategorie: Software für POS Kommunikation

Digitaler Kassenbeleg

Über die Infrastruktur der EFSTA SECURE -> oder: Sicherheitseinrichtung (ERF + EFSTA Cloud) können digitale Kassenbelege ausgestellt werden.

Eine API-Schnittstelle zum Ansprechen der EFSTA Cloud steht kostenlos zur Verfügung. So kann der “Digitale Kassenbeleg” in jede Softwarelösung (z.B.: Kundenkarten-Apps, Haushaltsbuch-Apps, Mobile-Banking-Apps, etc.) integriert und vom Konsumenten empfangen werden.

Der Digitale Kassenbeleg erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen:
• BAO

Vorteile und Möglichkeiten digitaler Belege:
• Kundenbindung & Mobile Marketing (Kassenbeleg als Kommunikationsmittel)
• Kunden (anonym) werden am Smartphone erreicht
• Elektronische Erfassung, Verwaltung und Weiterverarbeitung von Belegen (Buchhaltung,…)
• Urschriftsgetreue (inhaltsgleiche) Belegarchivierung
• Komfort für Konsumenten
• Einsparungspotentiale (Reduktion des Papierverbrauchs und der Druckkosten)
• Nachhaltigkeit

Mehr Weniger

Produktkategorie: IT-Sicherheit

efsta - Eine Kasse

• EFSTA Secure Basic
• + lokale Chipkarte
• Preis auf Anfrage

Komfortable Lösung für Unternehmen mit nur einer Registrierkasse
Leistungen im Überblick
EFSTA Secure Basic wird als Sicherheitseinrichtung in Registrierkassen ohne Internetverbindung eingesetzt. Das Datenerfassungsprotokoll nach RKSV (Registrierkassensicherheitsverordnung) wird offline, durch das EFR geführt. Ebenso der verschlüsselte Umsatzzähler. Zur Belegsignierung wird eine lokale Signaturkarte (Smartcard) verwendet, die z.B. über einen freien USB-Anschluss mit dem Kassensystem verbunden wird.

EFSTA SECURE Basic kann auch in Unternehmen mit mehreren Registrierkassen eingesetzt werden, beispielsweise wenn eine Datenspeicherung in der EFSTA Cloud nicht gewünscht ist.

Erweiterbar über Zusatzmodule:
• Online Datenspeicherung
• Belegarchivierung (Inhaltsgleich nach § 132 Abs 2. BAO)
• Digitaler Kassenbeleg

EFSTA SECURE Erweiterungen
Online Datenspeicherung
Belegarchivierung
Digitaler Kassenbeleg

Mehr Weniger

Produktkategorie: Cloud-basierte IT-Dienstleistungen

efsta - Mehrere Standorte

• EFSTA SECURE Enterprise
• SignServer Signaturserver und HSM Signature-as-a-Service

EFSTA-Sicherheitseinrichtung mit Datenarchivierung in der EFSTA Cloud und Online-Belegsignierung.

EFSTA Secure Enterprise:
verfügbar für die folgenden Länder: Österrreich (AT)
Belegsignatur über Remote-Signung (Signature-as-a-Service) 

Leistungen im Überblick
Lösung für komplexe Filial- und Kassenstrukturen. Bei EFSTA Secure Enterprise werden fiskalrelevante Daten unmittelbar nach ihrer Entstehung in der EFSTA Cloud für Sie sicher archiviert. Dort bleiben Sie 10 Jahre stark verschlüsselt gespeichert.

Die in Österreich ab dem 01.01.2017 in Kraft tretende Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) sieht vor, dass Belege von Registrierkassen mit einer digitalen Signatur versehen werden. Die Signierung erfolgt bei EFSTA Secure Enterprise über ein sogenanntes Hardware Sicherheitsmodul (HSM). Hardware Sicherheitsmodule sind hochperformante Serverlösungen, welche tausende Signatur-Anfragen je Sekunde bearbeiten können. Das HSM wird als Webservice über das Internet angesprochen (Signature-as-a-Service), daher ist eine Online-Verbindung zur Belegausstellung erforderlich.

Gerade für mobile Lösungen (App-Kassen oder Web-basierte Registrierkassen) ist EFSTA Secure Enterprise am besten geeignet, da zur Belegsignierung keine zusätzliche Hardware am Kassenarbeitsplatz, was in diesen Fällen das Smartphone oder das Tablet ist, benötigt wird.

Sollte der HSM-Signaturdienst nicht erreichbar sein, regelt das EFR das Offline-Verhalten.

Wir von EFSTA kümmern uns um das Datenerfassungsprotokoll. Dies wird in der EFSTA Cloud zur inhaltsgleichen Belegarchivierung nach § 132 Abs 2. Bundesabgabenordnung (BAO) mitgeführt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Rechtssicher fiskalisieren – europaweit! Schlüsselfertige Enterpriselösung für alle Plattformen!

Mehr Weniger