"Shoppingcenter-Architektur muss Service- und Wohlfühlfaktor sein"

Interview mit Dr. Karl Reinitzhuber, Co-CEO der mfi Management für Immobilien AG

01.08.2014

Bild: Dr. Karl Reinitzhuber: mfi Management für Immobilien AG

Dr. Karl Reinitzhuber: 'Das Leitmotiv ist, dass Kunden sich zu Hause fühlen und inspiriert werden sollen.'; © mfi Management für Immobilien AG

Bild: Palais West Außenfassade; Copyright: mfi Management für Immobilien AG

Die Fassaden von Shoppingcentern spiegeln oft den aktuellen Zeitgeist wider, besonders was die Auswahl an Materialien angeht. Seit einiger Zeit sind zum Beispiel Fassaden aus Glas und Blech en vogue; © mfi Management für Immobilien AG

Bild: Foodcourt im Inneren des Palais Vest; Copyright: mfi Management für Immobilien AG

In einigen der Center von mfi gibt es Foodcourts, die auf dem Konzept „Dining Plaza“ beruhen. Sie bieten eine Auswahl mehrerer Restaurants, die ebenfalls eine Einheit bilden und deren Gäste innerhalb der Plaza schön gestaltete Sitzmöglichkeiten vorfinden; © mfi Management für Immobilien AG

Bild: Spiegelsaal im Palais West; Copyright: mfi Management für Immobilien AG

Bei der Farbe sieht Reinitzhuber aktuell eine Vorliebe für schwarz, weiß und Holz; © mfi Management für Immobilien AG

Bild: ; Übersicht des Shoppingcenters von innen; Copyright: mfi Management für Immobilien AG

In den neuen Centern "Palais Vest" und "Minto" wird mfi das Konzept "Shopping mit allen Sinnen" realisieren. Es arbeitet mit der sogenannten Synästhesie, dem Ineinandergreifen verschiedenster Sinneseindrücke mithilfe von Multisensorik; © mfi Management für Immobilien AG