Duftmarketing im Einzelhandel schafft Wohlfühlatmosphäre

Der Einsatz von Düften POS steigert Attraktivität und Kundenbindung

Bild: ätherische Öle; copyright: panthermedia.net/kittimages

Dufstoffe werden für jeden Einzelhändler individuell hergestellt, je nachdem, was dieser damit bewirken möchte. © panthermedia.net/kittimages

04.05.2017

Duftinseln schaffen Aufmerksamkeit

Bild: Back- und Süßwaren in einer Auslage; copyright:

Die Idee, mit Düften die Absatzzahlen zu erhöhen, ist alles andere als neu: Bereits im 19. Jahrhundert bauten Bäcker ausgeklügelte Schächte, die Wohlgerüche aus der Backstube im Keller über Rohrsysteme auf die Straße leiteten. © panthermedia.net/Shebeko

„Es geht nicht darum, wie ein Duft riecht, sondern, was er auslöst“

Bild: Video-Stelen auf der EuroShop 2017; copyright: iXtenso/Mareike Scholze

Die Firma Reima AirConcept verströmte u.a. auf der diesjährigen EuroShop einen angenehmen Kaffeeduft via Video-Duft-Display. © iXtenso/Mareike Scholze

Luftveredelung impliziert auch Geruchsneutralisation

Was bedeutet das nun für den Einzelhändler?