ECOpark-Forum 06.03.2017

Halle 15 / Stand E24

Energiemonitoring und Energiemanagement im Handel / Energieoptimierte Lösungen für Raumklima und Kältetechnik

Uhrzeit

Titel

Referent

11:00-11:30 Uhr

METRO: Climate protection and energy strategy – challenges, experiences, implementation

METRO AG Wholesale & Food Specialist Company as one of the most internationalized companies is achieving an ambitious corporate climate target 2030 to save vs 2011 50% of specific carbon emissions. The main drivers are energy saving, reduction of F- gas emissions from refrigerants by using naturals one and  own production of energy by renewables.

Olaf Schulze, Metro

Foto: Olaf Schulze

11:30-12:00 Uhr

Zertifizierungen zum Thema Nachhaltigkeit, Energie- und Umweltmanagement für den Einzelhandel – besser einen Schritt voraus

Mit dem Fokus auf den Handel und an Hand von Praxisbeispielen wird die Systematik von Energie- und Umweltmanagementsystemen erklärt und zudem erläutert, wie die Brücke zu echter Nachhaltigkeit geschlagen werden kann. Welchen Nutzen hat der Handel? Erhalten Sie dazu die aktuellsten Informationen und Tipps für Ihre Branche.

Pascal Spiegler, Omnicert

Foto: Pascal Spiegler

12:00-12:30 Uhr

Energiemanagement im Handel leicht gemacht

Der Aufbau eines Energiemanagements ist eine Herausforderung. Welche Möglichkeiten bestehen, den notwendigen Überblick über Energiekosten und -verbräuche zu behalten? Ein praxisorientierter Vortrag mit Beispielen aus dem Handel.

Hendrik Fels, Tengelmann Energie

Foto: Hendrik Fels

12:30-13:00 Uhr

CO2 transcritical FTE SYSTEM

The following presentation introduces a new highly innovative CO2 transcritical SYSTEM solution: SIMPLE, does not rely on any sophisticated component, as easy to run and service as basic CO2 booster systems GLOBAL, one solution for all markets, sustainable in warm and super efficient in cold areas INDUSTRIAL, massively deployed in all markets, deliverable in large scale RELIABLE, finally a CO2 booster system solution more safe and robust than ever.

Francesco Mastrapasqua, Epta

Foto: Francesco Mastrapasqua

14:00-14:30 Uhr

The impact of an air curtain on a retail building

Terry Tang und Olivier Muller, Biddle

Foto: Terry Tang und Olivier Muller

14:30-15:00 Uhr

"NEUE" energetische Anforderungen an Wärmerückgewinnungs-Systemen

  • Hocheffiziente Wärmerückgewinnungs-Systeme
  • Energetische Potenziale von RLT-Zentralgeräten mit Synchronmotor
  • Gesamtkonzept nach Ecodesign spart Primärenergie auch in der Kältetechnik
  • Bedarfsgerechte Regelung und Energiemanagement nach Ecodesign

Frank Reimann, MultiCross GmbH

Foto: Frank Reimann

15:00-15:30 Uhr

Energieverbrauch reduzieren, Klimasysteme optimieren - modernes Monitoring anschaulich erklärt

Dalibor Musa, S-Klima

Foto: Dalibor Musa

15:30-16:00 Uhr

The display case fan of tomorrow

Im Vortrag werden die technischen Möglichkeiten sowie die energetischen Vorteile in der Apllikation und im Systemverbund aufgezeigt, die der Ventilator im Kühlmöbel ermöglicht.

Patrick Stern, ebm-Papst

Foto: Patrick Stern

16:00-16:30 Uhr

The coolest way to make money - Erdgasbetriebene Systemlösungen in der Kälte- Klima- und Wärmetechnik

Jan Burgunder, KKU Concept

Foto: Jan Burgunder

16:30-17:00 Uhr

Blue cool concept -integrales Kälte-, Klima- und Wärmepumpensystem mit natürlichen Kältemitteln für Discount- und Supermärkte

Blue cool concept, dieses umweltneutrale Kühl- und Heizsystem besteht aus einem Propan Chiller, der in einem außen aufgestellten Container eingebaut ist, einem indirekten Kühlsystem mit lebensmittelverträglichen Kälteträger für die Pluskühlung und aus CO2-Kältesätzen für die Tiefkühlung, die auf den Tiefkühlmöbeln und -zellen aufgebaut sind. Die Wärmepumpe dient auch für die Klimatisierung des Verkaufsraumes im Sommer und als Heizung im Winter.

Fiedhelm Meyer, Cool Expert

Foto: Fiedhelm Meyer

Weitere Veranstaltungen im ECOpark-Forum

Das Rahmenprogramm der EuroShop 2017 in der Übersicht