Food Service Equipment

Neue Erlebnisdimension Food Service Equipment

News

Initiative SAVE FOOD knackt die 1.000-Mitglieder-Marke
Die 2011 ins Leben gerufene Initiative SAVE FOOD hat die Marke von 1.000 Mitgliedern überschritten. Zu den aktuell 1.067 registrierten Unterstützern gehören Konzerne, Unternehmen und Branchenverbände sowie Forschungseinrichtungen und NGOs aus der gesamten Breite der Nahrungsmittelwertschöpfungskette.
Mehr lesen
FTE-System gewinnt RAC Cooling Award
Das britische RAC magazine hat Epta in diesem Jahr einen der RAC Cooling Industry Awards in der Kategorie „Refrigeration Innovation – System oder Standalone“ verliehen. Mit dem Preis werden Unternehmen gewürdigt, die sich in besonderem Maße für umweltfreundliche und innovative Lösungen in der Kälte- und Klimabranche einsetzen.
Mehr lesen
Der Handel bittet zu Tisch
Die Gastronomie im Handel und in dessen Umfeld nimmt an Fahrt auf. Viele Planungen und Umbauten im Lebensmitteleinzelhandel gehen derzeit in Richtung Gastronomie. Im Rahmen der „Initiative Handelsgastronomie“ stellt das EHI dem deutschsprachigen Handel ein Whitepaper zur Handelsgastronomie in Deutschland bereit.
Mehr lesen
Handel investiert in Energieeffizienz
Die Investitionen der Händler in Energieeffizienzmaßnahmen sind weiterhin auf einem hohen Level, so die aktuelle EHI-Studie „Energiemanagement im Einzelhandel 2017“. Vor allem die umsatzstarken Filialisten haben dafür in den letzten fünf Jahren viel Geld in die Hand genommen.
Mehr lesen
Aus 7 werden 8: Neue Erlebnisdimension Food Service Equipment auf der EuroShop 2020
Auf der kommenden EuroShop, The World´s No.1 Retail Trade Fair, vom 16. bis zum 20. Februar 2020 kommt eine neue Erlebnisdimension hinzu. Mit der Dimension Food Service Equipment werden Gastronomieangebote im Handel in den Fokus genommen. Aussteller-Anmeldungen sind ab sofort online möglich.
Mehr lesen
CSR-Kompetenzzentrum Rheinland ernennt Knauber zum CSR-Botschafter
Das CSR-Kompetenzzentrum Rheinland der IHK Bonn/Rhein-Sieg und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg verleiht Nachhaltigkeitsreferentin Maike Hagedorn stellvertretend für die Knauber Unternehmensgruppe den Titel "CSR-Botschafterin".
Mehr lesen
UL Consumer & Retail Services tritt dem ZDHC-Programm bei
UL Consumer & Retail Services (CRS) schließt sich dem Programm "Zero Discharge of Hazardous Chemicals" (ZDHC) an. Damit unterstützt das Unternehmen die Vision der Initiative, nachhaltige Chemie und bewährte Verfahren in der Textil-, Leder- und Schuhindustrie allgemein umzusetzen, um Verbraucher, Arbeitskräfte und die Umwelt zu schützen.
Mehr lesen
Mit Kälte heizen
Der Energieverbrauch im Einzelhandel entfällt zu einem überwiegenden Teil auf elektrischen Strom. Das zeigt die aktuelle EHI-Studie. Durch den hohen Einsatz elektrischer Energie entsteht i.d.R. eine große Menge Abwärme, die viele Händler bereits professionell als Wärmequelle in ihren Filialen verwerten. Dies gilt insbesondere für die Abwärme aus der Kältetechnik im Lebensmittelhandel.
Mehr lesen
ALDI SÜD installiert 1000. CO2-Kälteanlage
Auf dem Weg zu einem umweltfreundlicheren Filialbetrieb hat ALDI SÜD einen weiteren Meilenstein erreicht. "Wir freuen uns über die Inbetriebnahme der 1000. CO2-Kälteanlage in unseren Filialen", sagt Agnes Macherey, verantwortlich für den Bereich Kältetechnik bei Aldi Süd Deutschland.
Mehr lesen
Kaufland für nachhaltiges Energiemanagement zertifiziert
Kaufland wurde aktuell von der DEKRA SE nach der internationalen Norm ISO 50001 für sein Energiemanagement zertifiziert. Kaufland erhielt die Zertifizierung für seine insgesamt 656 Filialstandorte, sieben Logistikstandorte und sieben Verwaltungsgebäude. Ziel ist es, dass bis 2018 auch alle sechs Landesgesellschaften nach der ISO 50001 zertifiziert sind.
Mehr lesen

Impressionen