28.10.2016

Aerohive Networks Ltd.

Neue Aerohive-Sicherheitslösung schützt Netzwerke vor IoT-Attacken Softwaredefiniertes LAN (SD-LAN) stoppt Angreifer schon beim ersten Kontakt mit dem Unternehmensnetz

München, — 28. Oktober 2016 –  Aerohive Networks® (NYSE:HIVE) enthüllt Details seiner neuen IoT-Sicherheitslösung für kabelgebundene und kabellose Netzwerke. Die auf der Aerohive-SD-LAN-Technologie basierende Lösung schützt Netzwerke vor solchen Ereignissen wie der DDoS-Attacke vom 16. Oktober. Dabei hatte ein mit der Schadsoftware Mirai infiziertes Botnet mehr als eine halbe Million vernetzter Geräte gekapert und für einen koordinierten Angriff genutzt und so eine Reihe von Diensten wie Twitter, Spotify, Airbnb, Netflix und Reddit lahmgelegt. WLAN-Sicherheit ist auch das Thema des interaktiven Events, zu dem Aerohive am 03. November 2016 auf Facebook Live einlädt.