05/03/2017

Mettler-Toledo GmbH

Optimiert auf Leistung: METTLER TOLEDO erweitert Portfolio um Automatischen Verpacker 880

Gießen, 5. März 2017 – Mit dem Automatischen Verpacker 880 stellt METTLER TOLEDO auf der EuroShop 2017 (Halle 6, Stand E61) das Flaggschiff seiner neuen Produktreihe für den Vorbereitungs­raum vor. Der Verpacker zählt zu den kompaktesten Maschinen seiner Leistungs­klasse und überzeugt mit einem konsequent auf das Senken der Gesamt­betriebs­kosten ausgelegten Service- und Gerätekonzept.

METTLER TOLEDO adressiert mit dem Automa­tischen Verpacker 880 qualitätsbewusste Retailer auf der Suche nach einem wirtschaftlichen und robusten System für das automatisierte Wiegen, Verpacken und Etiket­tieren in Vorbereitungsräumen. „Die Vorstellung des Auto­matischen Verpackers 880 auf der EuroShop 2017 ist gleichzeitig der Kick-off zu einer Roadshow, auf der wir in den kommenden Wochen und Monaten dem LEH unsere Kompetenz im Vorbereitungsraum vor Ort näherbringen werden“, so Lutz Nungesser, METTLER TOLEDO Business Area Manager Retail, Region Central Europe.

Das Auge isst mit!
Ob Fleisch- und Wurstwaren für das SB-Regal, Frisch­fisch oder verpackte Frischerzeugnisse in der Obst- und Gemüseabteilung: Der Automatische Verpacker 880 sorgt mit höchster Präzision beim Verpacken, Versiegeln und Etikettieren der Food-Tainer für einen durchgängig perfekten Verkaufs­auftritt in der Warenauslage. Qualitäts­schwan­kungen – beim manuel­­len Verpacken durch unter­schiedliche Routine der Mitarbeiter an der Tagesord­nung – sind mit dem Automatischen Verpacker 880 ebenso Vergangenheit wie dadurch verursachte Produktverschüt­tun­gen, Undichtigkeiten oder händisch unsauber ange­brachte Etiketten. Automatische Tray-Zentrierung, eine gleichmäßige und fehlerfreie Food-Tainer-Folierung und prä­zise Etikettenplatzierung sichern einen durchgängig hohen Verpackungsstandard bei gleichzeitig einfachen Bedien­prozessen. Lutz Nungesser: „Mit dem 880 bringen wir alle Vorteile industrieller Wrapping- und Labeling-Qualität in den Vor­bereitungsraum.“

Feste Servicetermine
Das Servicemodell, mit dem METTLER TOLEDO den Automatischen Verpacker 880 vermarktet, führt die Anwendung industrieller Maßstäbe auf den Vorberei­tungs­raum fort. „Wir wollen dem LEH eine optimale Verfüg­barkeit seines Geräts bieten. Typisch für die meisten Anwendungsszenarien ist eine Nutzung mit Stoßzeiten morgens und noch einmal am Nachmittag – denken Sie beispielsweise an die Bestückung von SB-Theken mit Frischfleisch. Das Servicemodell für den Automatischen Verpacker 880 beinhaltet deshalb feste Servicetermine während geplanter Stillstandzeiten des Geräts.“

Leistungsreserven für Spitzenzeiten
Der Automatische Verpacker 880 beansprucht mit knapp zwei Quadratmeter Stellfläche nur wenig Platz und zählt zu den kompaktesten Geräten seiner Leistungsklasse. Dank einer Verpackungsgeschwindigkeit von bis zu 35 Food-Tainern pro Minute verfügt das Gerät über ausrei­chend Leistungsreserven, um auch während Abverkaufs­spitzen eine unterbrechungsfreie Versorgung der Waren­auslage zu sichern. Etiketten- und Folienrollenwechsel sind mit wenigen Hand­griffen schnell erledigt – wichtig vor allem in Stoßzeiten.

Einfache Bedienung und Pflege
Der Automatische Verpacker 880 vereint Tastatur- und Touchscreen-Vorteile in einem integrierten Bedien­konzept. „Erfahrene Anwender haben viele PLUs im Kopf und können diese, ohne auch nur einen Blick auf den Touchscreen zu werfen, in Sekundenbruchteilen über die Tastatur eingeben“, so Lutz Nungesser. „Weni­ger routinierte Mitarbeiter oder Aushilfskräfte rufen den Artikel über den Touchscreen auf. Sie lernen die PLUs so praktisch nebenbei und werden in kürzester Zeit immer schneller und bediensicherer.“ Über den Touchscreen haben die Mitarbeiter darüber hinaus einfachen Zugriff auf häufig benötigte Funktionen sowie On-Screen-Hilfen zur Handhabung, Pflege und Bedienung des Gerätes. Lutz Nungesser: „Der Vorbereitungsraum ist nicht der Ort für zeitaufwändige und kostspielige Schulungen. Beim Auto­matischen Verpacker 880 übernimmt der Touchscreen mit den On-Screen-Hilfen die Rolle des Trainers – sei es beim Folien- oder Etikettenwechsel oder bei der obligato­rischen täglichen Reinigung des Geräts.“

METTLER TOLEDO präsentiert den Automatischen Verpacker 880 auf seiner Roadshow im Live-Betrieb. Das Gerät ist ab sofort verfügbar.

Ausstellerdatenblatt