Zahlen per Fingerabdruck: Interesse an biometrischen Bezahlverfahren wächst

Interview mit Marc Fliehe, Bereichsleiter Information Security bei Bitkom - Digitalverband Deutschland

10.01.2017

Foto: Marc Fliehe; Copyright: Bitkom

Marc Fliehe, Bereichsleiter Information Security bei Bitkom - Digitalverband Deutschland; © Bitkom

Foto: Jemand legt seinen Daumen auf ein elektronisches Bezahlgerät; Copyright: panthermedia.net/SimpleFoto

"Biometrische Verfahren werden unserer Ansicht nach in absehbarer Zeit zur Autorisierung von Bezahlvorgängen eingesetzt. Das heißt, sie können an die Stelle von PIN oder Unterschrift treten."; © panthermedia.net/SimpleFoto

Foto: Smartphone mit einem Fingerabdruck, daneben verschiedene Kreditkarten; Copyright: panthermedia.net/chesky_w

Bei einigen modernen Smartphones kann man bereits im App-Store mit Fingerabdruck zahlen; © panthermedia.net/chesky_w