14.01.2020

PMS Perfect Media Solutions GmbH

PMS & MuSe Content: Projection Mapping, multisensorisches Marketing und individuelle Retail Konzepte auf der EuroShop 2020

Nachdem die PMS Perfect Media Solutions GmbH (PMS) auf der EuroShop 2020 die eigenen anpassbaren DigiSlim® Display- und Digital Signage Lösungen präsentiert, geht sie jetzt noch einen Schritt weiter: Am Stand D96 in Halle 1 können Retailer in eine komplette multisensorische Produktinszenierung eintauchen.

Gezeigt wird eine dynamische Produktinszenierung mittels Projection Mapping – eine aufmerksamkeitsstarke Möglichkeit erklärungsbedürftige Produkte im Store hochqualitativ und in individuellem Design gekonnt in Szene zu setzen.

Eine Alternative kann auch eine formatunabhängige Produktinszenierung mit LED Modulen sein, die die PMS ebenfalls auf der Messe präsentiert. Dynamische Lichteffekte schaffen einen Rahmen und eine Atmosphäre für das Fokus-Produkt, sind individuell platzierbar und schnell an andere Produkte anzupassen.

Unterstützt werden diese visuellen Lösungen durch „De-Scent“, ein Aspekt des multisensorischen Marketings, bei dem bestimmte subtile Duftreize bewusst eingesetzt werden. Der Kunden wird dabei über den Duftsinn und das limbische System des menschlichen Gehirns in eine angenehme Wohlfühlatmosphäre versetzen.

 

Diese multisensorischen Marketing Lösungen für den Handel präsentiert die PMS auf der EuroShop gemeinsam mit dem Partnerunternehmen MuSe Content GmbH.

„Uns war es wichtig, dass unser Stand als Kommunikationsplattform dient, um aktuelle Themen wie multisensorisches Marketing, Analytics, Möglichkeiten des Omnichannel Marketings und des Programmatic Advertisments zu diskutieren“, so Stefan Pagenkemper, Geschäftsführer der PMS. Wir wollen zeigen, das auch mit clever eingesetzem Budget eine Menge möglich ist. Programmatic Simplified – das wäre wirklich ein schönes Motto, denn Marketing im Handel muss innerhalb des gewählten Kontextes laufen und funktionieren, auch lokal und nicht zwingend global. Damit sich Lösungen nicht miteinander kannibalisieren oder zu langweilig werden. Inhalte und Produkte müssen passend inszeniert sein, um interessant zu bleiben.

Und die Wahl der richtigen Lösung bleibt für den Retailer sicher eine Herausforderung. Hier setzt die PMS an: wir wollen den Händler unterstützen, indem wir individuelle Workflows betrachten und entsprechende Konzepte entwickeln, die auch nachhaltig zur Förderung von Absatzzielen eingesetzt werden können und dabei zukunftsträchtig als auch skalierbar sind.“

Wenn Sie einen Termin vor Ort für ein persönliches Gespräch vereinbaren möchten, kontaktieren Sie bitte:

Michaela Ottmann

Tel: +49 – 40 – 8080 3963 – 65
m.ottmann@perfect-media-solutions.de

- ENDE -

 
ÜBER PMS Perfect Media Solutions GmbH:

Die Hamburger PMS Perfect Media Solutions GmbH ist Experte für maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Digital Signage, IPTV und Medientechnik.

Das Leistungsspektrum umfasst dabei modular den kompletten Projektlebenszyklus: Langfristiger Support und Service, Betreuung und Betrieb, Instandhaltung, Vor-Ort Reparatur und Call Center sind genauso Bestandteile eines Projektes, wie eine professionelle Beratung, Planung und Umsetzung. Dabei sind Offenheit, Fairness und Transparenz feste Werte der PMS und der Schlüssel für nachhaltige und erfolgreiche Partnerschaften.

Als Hersteller und unabhängiger Full Service Integrator entwirft und realisiert die PMS kundenangepasste Systeme für die Bereiche Retail, Veranstaltungsorte und Stadien sowie Unternehmenskommunikation.

Durch die PMS wurden u.a. mehr als 38.000 Displays in Größen von 10“ bis 140“ installiert. Zu den Kunden zählen u.a. Shell, der FC St. Pauli, Reemtsma, Unilever, Axel Springer Verlag, Gruner und Jahr, Spiegel, Mediacom, Lekkerland, Asklepios, Olympiastadion Berlin, UKE Hamburg, Volkswagen und die Elbphilharmonie.
 

ÜBER MuSe Content GmbH:

 Mit mehr als 15 Jahren Branchenerfahrung verfolgt die Hamburger Virtual Agency „Muse Content“, seit ihrer Gründung 2010, das Ziel in einem belastbaren Eco System mit freien Mitarbeitern, kooperierenden Agenturen und Unternehmen, innovative Multimedia-Projekte professionell zu unterstützen und umzusetzen. Neben den individuell angepassten Interaktions-Konzepten stellt sich Muse Content zudem der Herausforderung nachhaltige, agile und zukunftsweisende Lösungen zu erarbeiten. Dieses Netzwerk hat bereits beachtliche Resultate hervorgebracht und ist das Ergebnis aus Innovation, Passion und Vertrauen.

Der Arbeits-Fokus der Agentur liegt insbesondere auf der Verbindung von On- und Offline-Medien am Point-of-Sale und im Industrieumfeld. Basierend auf ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Retail-Konzeption und Instore-Audio entwickelt und revolutionierte Muse Content diese Grundidee unteranderem mit ihrem neuen Musikservice „Muse on Air“ konsequent. Durch den präzisen Einsatz von AI und die Verknüpfung mit dem neuen Online Audio Tool ist Muse Content in der Lage noch zielsicherer am POS agieren zu können. Mit dieser Herangehensweise wird Instore-Audio auf die nächste Evolutionsstufe gehoben. Ihren Einschätzungen nach wird der Einzug der IOT Komponenten in den Handel, sowie die modernen Mittel zur offline Datenerhebung in den nächsten Jahren allgegenwärtig und auch notwendig für den stationären Retail sein, um sich weiterhin weltweit behaupten zu können. Seit Anfang 2019 setzt Muse Content zudem verstärkt auf die Implementation von Themenbereichen, wie In-House Kreation, UX-Design, sowie das Angebot von Guided-Workshops, um Unternehmen und Brands von Beginn an bei der Definition ihrer Visionen, Werte und Zielsetzungen zu unterstützen und langfristig qualitativ hochwertige Store-Konzepte und dessen Umsetzung garantieren zu können.

 

Ausstellerdatenblatt