29.01.2020

POSPartner GmbH

POSPartner implementiert „VisualStore“ bei Klaas + Kock

Die K+K Filialen erhalten eine Kassenlösung der Zukunft

Das Handelsunternehmen K+K Klaas + Kock mit Sitz in Gronau ersetzt seine bisherige Kassenlösung durch die zukunftssichere Lösung „VisualStore“ aus dem Hause Toshiba. Umgerüstet werden alle Kassen in den mehr als 200 Verbrauchermärkten von K+K. Die erforderliche Implementierung und den Support übernimmt POSPartner. Das Systemhaus aus Königswinter zählt das Handelsunternehmen K+K seit mehr als 20 Jahren zu seinen Kunden und betreut dessen Filialsysteme inklusive Hotline.

VisualStore ist eine multinational einsetzbare Kassenlösung mit einer Reihe von speziellen Features – und damit für unterschiedlichste Handelsbranchen und -formate einsetzbar. Das Spektrum der Anwender reicht von Supermärkten und SB-Warenhäusern über Textilhäuser und andere Fachmärkte bis hin zu Filialketten von Coffeeshops. VisualStore kann für alle Arten von Omnichannel-Funktionen, den parallelen Betrieb auf traditionellen Kassen und Waagen sowie auf mobilen Terminals eingesetzt werden. Als Mobile Terminals können sowohl SelfScanning Geräte als auch kundeneigene Smartphones benutzt werden. Weltweit wird VisualStore in mehr als 4.700 Filialen und auf mehreren 10.000 stationären Kassensystemen und mobilen Geräten genutzt. POSPartner begleitet die Erfolgsgeschichte von VisualStore als erster Partner von Toshiba in Deutschland von Anfang an.
 
„Wir haben mit VisualStore eine zukunftsträchtige Entscheidung getroffen, die unsere Investitionen langfristig schützt, und mit der wir unseren Kunden noch bessere Serviceleistungen bieten können“, sagt K+K-Geschäftsführer Joachim Klaas. Peter Reich, geschäftsführender Gesellschafter von POSPartner ergänzt: „VisualStore ist State of the Art bei den modernen Kassenlösungen und bietet gerade auch für einen leistungsstarken Lebensmittelhändler wie Klaas + Kock viele neue und interessante Optionen“.
 

Über K+K Klaas + Kock
K+K Klaas + Kock B.V. & Co. KG ist ein familiengeführtes Handelsunternehmen und betreibt mehr als 215 Verbrauchermärkte im Nordwesten Deutschlands. Die Märkte befinden sich in einem Umkreis von 150 km rund um die Hauptverwaltung mit angeschlossenem Zentrallager im westfälischen Gronau. Gut 7.000 Mitarbeiter sorgen bei K+K dafür, dass sich der Kunde auf Qualität, Frische, freundlichen Service und günstige Preise verlassen kann.

Über POSPartner
Die POSPartner Gesellschaft für Kassensysteme mbH mit Sitz in Königswinter ist seit 1993 Jahren am Markt etabliert. Das inhabergeführte Unternehmen hat sich in unterschiedlichen Handelsbranchen und Vertriebslinien mit innovativen Lösungen für bargeldloses Zahlen, POS und Filiale einen Namen gemacht. Gleichzeitig unterstützt POSPartner den Anwender mit einem umfassenden und am typischen Bedarf des Handels orientierten Dienstleistungspaket. Zu den Kunden zählen namhafte deutsche und internationale Handelsunternehmen.

Ausstellerdatenblatt