01.03.2019

Delfi Technologies A/S

Plantorama wächst – und mit ihr das Kundenerlebnis

Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette investiert in ein neues, großes Gartencenter in der Stadt Egå nahe Århus. Um positive Kundenerfahrungen wird sich besonders bemüht, z.B. mit Vorhaben wie einem Coffeeshop, einem Spielplatz und elektronische Regaletiketten, die den Mitarbeitern mehr Zeit für die Kunden und die Beratung erlauben.

Plantorama eröffnete 1987 sein erstes Gartencenter in Egå nahe Århus. Nun wird in derselben Stadt eine neue große Garten- und Zoohandlung eröffnet, nachdem ein attraktiver Standort von einem Konkurrenten übernommen werden konnte. Viel Mühe und spannende Ideen fließen in den wichtigen Umbau des neuen Gartencenters, das neue Standards in Qualität und Kundenerfahrung setzen soll. Wenn Sie das Gartencenter betreten, werden Sie mit Erfahrungen für alle Sinne begrüßt – vom Kind bis zu den Erwachsenen, für jene mit einem grünen Daumen, für Tierliebhaber und Kaffeeenthusiasten.

Der Kern unserer Strategie ist der Kunde. Das bedeutet, dass ein Besuch bei uns eine gute Erfahrung sein muss. Deshalb haben wir auch Kaffee und Erlebnisgastronomie integriert, genauso wie einen Spielplatz für Kinder. Mit den elektronischen Regaletiketten verbessern wir die Kundenerfahrung während wir gleichzeitig die Effizienz unseres Gartencenters erhöhen, sagt Heidi Paaske Christensen, Projektkoordinatorin bei Plantorama.

ES GEHT DARUM, CHANCEN ZU ERGREIFEN
Die neuen Initiativen für die Kundenerfahrung sind Teil von Plantoramas Strategie, welche in aller Einfachheit besagt, dass der Kunde und seine Bedürfnisse über allem anderen stehen. Ein Teil davon ist die Einführung von elektronischen Regaletiketten, die es den Mitarbeitern erleichtern, sich auf ihre eigentlichen Hauptaufgaben zu konzentrieren und so mehr Zeit für die Kunden zu haben.

Mit der Eröffnung des neuen Gartencenters in Egå präsentiert Plantorama eine neue Generation des klassischen Gartencenters. Der neue Standort wird gleichzeitig ein Flagshipstore sein, in dem neuartige Vorhaben ausprobiert werden.

Du musst Dich trauen, Deine Chancen zu ergreifen, um die Kunden für Dich zu gewinnen. In unserem neuen Gartencenter haben wir uns jeden Bereich genau angesehen, um herauszufiltern, wo wir uns mehr um den Kunden bemühen können. Die elektronischen Regaletiketten sind nur einer dieser Bereiche. Sie geben unseren Mitarbeitern mehr Zeit für ihre eigentlichen Hauptaufgaben. Die, die sie lieben, sagt Heidi Paaske Christensen enthusiastisch.

Bei Plantorama sind sie sich über die positiven Auswirkungen der elektronischen Regaletiketten auf die Kundenerfahrung bewusst. Gleichzeitig steigt die Zufriedenheit der Belegschaft und auch Überlegungen zum Umweltschutz bewertete Plantorama positiv.

Zusätzlich zur Zeit sparen wir eine große Menge Papier, in dem wir die traditionellen Papieretiketten durch elektronische Regaletiketten austauschen. Der Fakt, dass wir als ein Gartencenter mit neuer Technologie und nachhaltigen Lösungen vorangehen, spielt natürlich auch eine bedeutende Rolle, endet Heidi Paaske Christensen.

ÜBER PLANTORAMA
Plantorama ist Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette und bietet alles für den Garten, Haus und Wohnung sowie Tiere. Plantorama ist ein dänisches Familienunternehmen mit Gartencentern überall im Land. Das erste Gartencenter öffnete 1987 in Egå nahe Århus mit einer Reihe von Zimmerpflanzen. Heute bietet Plantorama eine große Auswahl an Produkten an: Garten- und Zimmerpflanzen, Erde und Dünger, Gartentöpfe und Felle, Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstände sowie Tierzubehör und lebende Tiere.

Ausstellerdatenblatt