21.03.2019

Delfi Technologies A/S

Qualität und außergewöhnliche Einkaufserfahrung bei Irma im ILLUM

Die Kunden haben sich Irma zurückgewünscht und der Wunsch hat sich erfüllt. Nach zwei Jahren Abstinenz hat Irma im Spätsommer 2018 im Untergeschoss des ILLUM-Einkaufszentrums in Kopenhagen Wiedereröffnung gefeiert. Die neue Irma-Filiale bietet hohe Qualität und eine außergewöhnliche Einkaufserfahrung, unter anderem mit verschiedenen Delikatessenabteilungen, Mitnahmemahlzeiten und elektronischen Regaletiketten damit der Preis immer aktuell ist.

Der exklusive Standort und ein Kundenkreis aus Feinschmeckern, Touristen und beschäftigten Angestellten stellt große Erwartungen an das Einkaufsgefühl in der neuen Irma-Filiale im Untergeschoss vom ILLUM. Der erfahrene Filialmanager Peter Vermund kommt vom Irma-Markt in Axelborg, einem von Irmas Flagshipstores. Peter Vermund hat zusätzlich als Betriebsleiter den Online-Supermarkt www.irma.dk in Gang gesetzt.

Die Einkaufserfahrung bei Irma muss etwas besonderes sein. Unsere Kunden haben hohe Erwartungen und diese müssen wir auch bedienen – und sogar noch etwas mehr bieten. Mit elektronischen Regaletiketten sparen wir eine beachtliche Menge an Zeit. Diese nutzen wir nun für einen gesteigerten Fokus auf das Geschäft und den Kundenservice, sagt Peter Vermund, Filialmanager bei Irma in ILLUM.

Aus diesen Gründen haben wir uns bei den elektronischen Regaletiketten für Delfi Technologies als Partner entschieden. Ihre Regaletiketten treffen Irmas hohen Anspruch an Qualität. Die Displays haben eine sehr hohe und klare Bildqualität, für die Präsentation bieten sich eine Vielzahl verschiedener Designs an und die Installation und Bedienung ist schnell und effektiv.

ETWAS GANZ BESONDERES – EIN GESCHÄFT ZEIGT SICH VON SEINER BESTEN SEITE
Schon das Betreten der Irma-Filiale ist für die Vielzahl von unterschiedlichen Kundengruppen eine Freude und macht neugierig auf das Angebot. Das Geschäft bietet diverse Abteilungen für spezielle Genusswünsche – einschließlich einer für Vegetarier und Veganer. Zusätzlich wird ein Schwerpunkt auf ökologisch bewusste Kunden gelegt und, insbesondere, auf Lebensfreude und Genuss an Essen.

Im Grunde geht es um hohe Qualität und guten Kundenservice. Wir bieten beides und das bei unseren hochwertigen zubereiteten Speisen, neuen aufregenden Waren und klassischen Irma-Produkten, die die Kunden bereits kennen, berichtet Peter Vermund. 

Peter Vermund hat bereits mehrere Jahre Erfahrungen mit elektronischen Regaletiketten gesammelt und weiß daher, wie wichtig der richtige Preis am Regal ist.

Den Preis, den der Kunde am Regal sieht, erwartet er natürlich auch an der Kasse. Das versichern wir, in dem wir die Preise elektronisch und nicht mit zeitaufwendigen und fehleranfälligen Papieretiketten wechseln, schließt Peter Vermund.

ÜBER IRMA
Irma ist die älteste Lebensmittelkette Dänemarks und die zweitälteste in Europa. Der erste Laden eröffnete 1886 und seit jeher zeigte sich Irma der Freude an Nahrungsmitteln, der Qualität und der Verantwortung verpflichtet. Heute unterhält Irma 80 Filialen auf Seeland.

Ausstellerdatenblatt