Besucher Newsletter der EuroShop | Webansicht | English | Drucken
Grafik: Kopfgrafik EuroShop Newsletter

Aus China in die Welt: virtuelle und stationäre Trends

Sehr geehrte Damen und Herren,

5 Minuten und über 10.000 verkaufte Lippenstifte – das schafft der chinesische Influencer Austin Li bequem von zuhause aus. In China sind die Live-Shopping-Funktionen längst ein Megatrend. Wir erzählen Ihnen, wie Sie auf den Social-Commerce-Zug aufspringen können.

Apropos China: Wir haben bei den Kollegen der Messe Düsseldorf Shanghai exklusiv nachgehorcht, wie es dort um den Einzelhandel steht. Die Antworten werden Sie ebenso freuen, wie uns.

Eine trendreiche Woche wünscht,
Ihr EuroShop-Team
www.euroshop.de

Teleshopping war gestern, Livestream ist heute!

Junge Frau spricht in ihr Smartphone, das auf einem Stativ aufgebaut ist; copyright: Tirachard
Angefangen hatte es mit „indirekter“ Influencer-Werbung und Shopable-Posts – jetzt erreicht Social Commerce mit dem Verkauf per Livestream ein neues Level. Welche Möglichkeiten bieten sich Händlern hier eigentlich und worauf sollten sie beim Livestreaming achten?

Einkaufen im stationären Handel beliebt

„International Retail Report 2021 – Shopping in the pandemic“ von YouGov

Zwei Einkaufszettel vor rotem Einkaufskorb; copyright: PantherMedia/Faithie
Die Report zeigt die Unterschiede im Einkaufsverhalten von Einzelhandelswaren in 17 Ländern.

HDE-Online-Monitor 2021

Die Corona-Pandemie löst Wachstumsschub für Click & Collect und Online-Marktplätze aus

Viele Menschen in einem Einkaufszentrum; copyright: PantherMedia / AndreyPopov
Corona hatte im vergangenen Jahr massive Auswirkungen auf das Verbraucherverhalten.

"RaaS": Die stationären Flächen von morgen

Damenode Markeninszenierung bei „Freiraum“ im Berliner Quartier 205, © Kfir Harbi 2019
Hinter "RaaS" (Retail as a Service) verbirgt sich ein neuartiges Konzept, das die stationäre Fläche zu einer Art umfassender Serviceleistung für die Hersteller macht. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten?

Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung

Webtalk „retail salsa“ am 08.07.2021 um 16 Uhr

Werbebanner für Webtalkformat retail salsa; copyright: iXtenso/EuroShop

Prognosetools für Einzelhandel und E-Commerce boomen. Mit Hilfe von Machine Learning und künstlicher Intelligenz können sehr genaue Vorhersagen getroffen werden. Beispielsweise über die erwartete Anzahl von Kunden in den Stores, die Menge der verkauften Artikel und bevorstehende Trends.

Am 08.07.2021 um 16 Uhr (CET) revolutionieren wir dein Bestands- und Sortimentsmanagement. Mit unseren drei Experten Florian Kraus und Frank Theobald von retailsolutions sowie Tim Sutor von Coop sprechen wir darüber, wie du aus bereits gesammelten Daten zukünftige Entwicklungen ableiten kannst, um bedarfsgerechte Prognosen zu vermitteln.

Welche weiteren Webtalks sind noch geplant oder on Demand verfügbar? Erhaltet eine Kostprobe auf www.retail-salsa.de!

Video: Wie steht es um den Einzelhandel in China?

Interview mit Marius Berlemann

Marius Berlemann von der Messe Düsseldorf Shanghai
Elke Moebius, Global Head of Retail und Retail Technology bei der Messe Düsseldorf, spricht mit unserem Kollegen Marius Berlemann, General Manager der Messe Düsseldorf Shanghai über die aktuelle Lage in China. Eins vorweg: Er hat erfreuliche Nachrichten für die Handels- und Messebranche.

Print-Mailings für neue Kunden

Ein Briefkasten in dem Werbepost steckt; copyright: PantherMedia  / Germano Poli
In der Neukundenansprache entfalten Print-Mailings Impulskraft.

Loyalty Report 2021 – Kundenbindung 2.0

Infografik zum Loyalty Report 2021; Copyright: hello again GmbH
Deutsch-österreichische Befragung zeigt, was Konsumenten wollen.

Erst Brexit – dann Corona: globale Geschäftsperspektive im Negativtrend

E-Commerce trägt zur Stabilisierung der deutschen Wirtschaft bei

Hafengelände mit aufeinander gestapelten Containern; copyright: PantherMedia  / Makoto Honda
Die Corona-Pandemie und damit einhergehende Krisensituationen in vielen Ländern zeichnet sich auch in diesem Jahr im Auslandsgeschäft der deutschen Wirtschaft ab – doch auch die Folgen des Brexits machen deutschen Unternehmen zu schaffen.

EuroShop@Social Media

Grafik: Social Media Icons
Alles rund um die Dimensionen der EuroShop: Bleiben Sie immer auf dem Laufenden in unserem Magazin und folgen Sie der EuroShop - The World's No. Retail Trade Fair auf LinkedIn!
Die EuroShop auf unseren Kanälen!
EuroShop - The World's No. Retail Trade Fair auf LinkedIn!
EuroShop.mag - Your community mag

Sie möchten der Redaktion schreiben? Dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an redaktion@EuroShop.de.

Empfehlen Sie uns weiter: Schicken Sie diesen Newsletter an Bekannte und Kollegen.


EuroShop - The World´s No. 1 Retail Trade Fair, 26.02.-02.03.2023

Termin zu iCal hinzufügen
Termin zu Outlook hinzufügen

Partner der Messe Düsseldorf:
Portalredaktion: beta-web GmbH / iXtenso.com
Newspartner: EHI, beta-web GmbH / iXtenso.com

Grafik: Footer mit verschiedenen Symbolen; Copyright: Messe Düsseldorf
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.