Standverwaltung
Option auswählen
Premium-Aussteller Shop Fitting & Store Design

HOMAPAL GmbH

Postfach 14 40, 37404 Herzberg
Bahnhofstr. 30-32, 37412 Herzberg
Deutschland
Telefon +49 5521 856-0
Fax +49 5521 856-20
info@homapal.de

Hallenplan

EuroShop 2020 Hallenplan (Halle 11): Stand A44

Geländeplan

EuroShop 2020 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Shop Fitting & Store Design
  • 01.01  Ladeneinrichtung & Store Design
  • 01.01.01  Shop Architektur und Store Design

Shop Architektur und Store Design

  • 01  Shop Fitting & Store Design
  • 01.02  Materialien & Oberflächen
  • 01.02.03  Oberflächenmaterialien

Oberflächenmaterialien

  • 01  Shop Fitting & Store Design
  • 01.02  Materialien & Oberflächen
  • 01.02.04  Wandverkleidung

Wandverkleidung

  • 08  Expo & Event Marketing
  • 08.01  Messebau/Veranstaltungsbau
  • 08.01.06  Zulieferer für Messebau

Zulieferer für Messebau

Unsere Produkte

Produktkategorie: Oberflächenmaterialien

HOMAPAL® Metall

Metalle bieten neben einer einzigartigen Farbwelt und einem individuellen Glanz auch eine außergewöhnliche Haptik, die sie zu einem interessanten Werkstoff machen, der sich durch nichts imitieren lässt. Neben allen technischen Eigenschaften und Vorteilen ist es aber vor allem der optische Aspekt, der bei den HOMAPAL Metalloberflächen besticht.

HOMAPAL setzt im Produktionsprozess zur Herstellung der Laminate dünn ausgewalzte Folien aus Aluminium, Kupfer, Messing und Edelstahl (1.4301)  ein. Die Oberflächen werden durch ein spezielles Prägeverfahren mit verschiedenen Strukturen versehen und auf einen HPL-Kern verpresst. Bei einigen Dekoren erfolgt eine weitere Veredlung der Oberfläche in Handarbeit. Das Ergebnis sind Laminate mit echten Metalloberflächen, die mit Attributen wie kühl, sachlich, warm, wertvoll, rustikal etc. aufwarten.

Die HOMAPAL® Metall-Kollektion umfasst insgesamt 90 verschiedene Dekore, die in ihrer Anmutung von klassisch bis modern, von designorientiert bis zu handgestaltet, ein vielfältiges Spektrum abdecken.

HOMAPAL® Metall-Laminate sind schwerentflammbar nach den IMO-Regeln (IMO – International Maritime Organisation = Internationale Seeschifffahrts-Organisation der UN) und vom MPA Dresden GmbH nach DIN EN 13501-1:2010-01 als B-s1, d0 klassifiziert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Shop Architektur und Store Design

HOMAPAL® Magnethaftplatten

Magnethaftplatten – die perfekte Symbiose zwischen Funktionalität und Design. Eine sehr hohe Haftkraft in Kombination mit der Beschreibbarkeit der Oberflächen, in einer großen Farbvielfalt, eröffnet vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Die hohe Haftkraft wird durch eine in das Laminat eingebettete Eisenfolie erreicht. So können auch große Papiere wie z.B. Pläne oder Poster und andere Gegenstände mühelos angehaftet und spurlos wieder entfernt werden. HOMAPAL® Magnethaftplatten sind in einer Vielzahl von Basis- und Trendfarben verfügbar und können je nach Oberfläche mit Boardmarkern oder Kreide beschriftet werden. Einige Dekore werden zudem als Projektionsfläche mit geringerer Lichtreflexion angeboten. Die Einsatzgebiete sind nahezu unbegrenzt und reichen vom Ladenbau über Schaufenstergestaltungen, für Displays und Informationstafeln bis hin zu Kinder- und Küchenmöbeln, überall dort, wo Gegenstände oder Beschriftungen flexibel angebracht und spurlos wieder entfernt werden sollen.

Die HOMAPAL® Magnethaftplatten-Kollektion beinhaltet insgesamt 18 verschiedene Dekore.

Formaldehydfreiheit wurde vom eph Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie GmbH nach DIN EN 717-1 bescheinigt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Oberflächenmaterialien

HOMAPAL® Holz

Authentische Strukturen und eine große Farbvielfalt zeichnen die Oberflächen der HOMAPAL® Holz-Kollektion aus. Kombinationen aus glatten und strukturierten Oberflächen erzeugen angenehm natürliche und harmonische Stimmungen.

Die Oberflächen der HOMAPAL® Holz-Laminate bestehen aus Schichtfurnieren (reconstituted veneer). Alle verwendeten Hölzer stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Anbauflächen. Zur Herstellung der Schichtfurniere werden Schälfurniere aus Pappel-, Koto- und Ayous-Hölzern teilweise gefärbt, in Schichten neu zusammengefügt und zu einem Block verpresst. Aus diesem Block werden die Furniere gemessert. Durch dieses Herstellungsverfahren lassen sich die meisten gängigen, auch exotischen Holzarten nachstellen. So werden wertvolle Ressourcen geschont, ohne dass auf besondere und ausgefallene Dekore verzichtet werden muss.

Wir verpressen die Messerfurniere zu Laminaten. Abschließend wird die Oberfläche mit Melamin beschichtet und mit einer Schutzfolie versehen. Aufgrund des Herstellungsprozesses weichen die Furnierbilder von Platte zu Platte bzw. zu den Materialmustern und Abbildungen nur sehr gering ab. Dennoch handelt es sich um ein Naturprodukt mit den für den Werkstoff Holz typischen Eigenschaften.

Auf Anfrage sind HOMAPAL® Holz-Laminate auch in schwerentflammbarer Qualität nach den IMO-Regeln (IMO – International Maritime Organisation = Internationale Seeschifffahrts-Organisation der UN) und gemäß DIN EN 13501-1:2010-01 (Klassifizierung vom MPA Dresden GmbH als C-s2, d0) lieferbar.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

HOMAPAL - der Spezialist für besondere Oberflächen.

Mehr Weniger