Standverwaltung
Option auswählen
Retail Technology

Lodata Micro Computer GmbH

Karl-Arnold-Str. 5, 47877 Willich
Deutschland
Telefon +49 2154 888660
Fax +49 2154 8886666
kassen@lodata.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

EuroShop 2020 Hallenplan (Halle 6): Stand C68

Geländeplan

EuroShop 2020 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

Friedhelm Loose

Prokurist

Joachim Kern

Sen. Account Manager

Telefon
015164959909

E-Mail
joachim.kern@lodata.de

Jennifer Loose

Michael Weidemann

Sen. Account Manager

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kassenhardware

HP Engage One AIO Kassensystem

HP Engage One AIO Kassensystem

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kassenhardware

HP Engage Go - hybrides Kassensystem

HP Engage Go - Convertible - Das hybride Kassensystem von HP

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kassenhardware

HP Engage One Prime Kassensystem

HP Engage Prime Android Kassensystem

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kassenhardware

HP Engage Flex Pro & Flex Pro C

HP Engage Flex Pro & Flex Pro C - das modulare Kassensystem von HP

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kassenhardware

TSE Lösung für HP Retail Kassensysteme

Mit Swissbit TSE bieten wir Ihnen die ideale Lösung für HP Retail Kassensysteme an

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kassenhardware

Toshiba TCx 800 AIO Kassensystem

Toshiba TCx 800 AIO Kassensystem

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kassenhardware

Toshiba T10 Base Line AIO Kassensystem

Toshiba T10 AIO Kassensystem - kostengünstiger Einstieg

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kassenhardware

Toshiba D10 Base Line Kasse

Toshiba D10 modulare Kasse für den kleinen Geldbeutel.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kassenhardware

Toshiba TCx 700 Kassensystem

Toshiba TCx 700 - leistungsstarkes modulares Kassensystem

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kassenhardware

Toshiba TCx 300 Kassensystem

Toshiba TCx 300 - moduales Kassensystem 

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

03.02.2020

Spendenaktion: Visitenkarten für sauberes Wasser!

Zur diesjährigen EuroShop in Düsseldorf haben wir uns eine ganz besondere Aktion einfallen lassen:

Es liegt uns am Herzen Kindern in Äthiopien eine bessere Zukunft zu schenken.

Die Aktion „Visitenkarten für sauberes Wasser“ soll das Projekt „100% WASH“ (Zugang zu sauberem Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene) unterstützen.

Auf der EuroShop 2020 haben wir auf unserem Stand Halle 6 C68 eine Spendenbox aufgestellt und für jede Visitenkarte, die wir erhalten, werfen wir €5,- in die Box. Unser Ziel ist es, innerhalb von 5 Tagen mind. 1.250€ zu sammeln, das wäre ungefähr ein Viertel der Kosten für einen Brunnen.

Selbstverständlich steht es jedem Besucher unseres Standes frei, ebenfalls eine Spende in die Spendenbox zu werfen. Es wäre doch gelacht, wenn wir diesen Betrag bis zum Ende der Messe nicht erreichen würden.

Sehr gerne können Sie schon heute Online unsere Aktion mit einer Spende unterstützen. Die Kinder in Äthiopien werden sich freuen.

Wir unterstützen dadurch den Bau von Trinkwasserbrunnen und Sanitäranlagen in der Tigray-Region Äthiopiens.

Durch den Zugang zu WASH sind vor allem Kinder nicht länger gezwungen, täglich weite und beschwerliche Wege auf sich zu nehmen. Sie können stattdessen gesund zur Schule gehen und ihr Leben selbst bestimmt gestalten.

Wussten Sie, dass verunreinigtes Wasser Kindern nicht nur die Kindheit raubt, sondern auch zu oft das gesamte Leben. Die Folgen sind unvorstellbar schrecklich: Etwa 1.000 Kinder sterben täglich an den Folgen von dreckigem Wasser.

Besonders Mädchen werden zusätzlich belastet, denn sie müssen täglich und über mehrere Stunden 20kg schwere Kanister mit verunreinigtem Wasser tragen und haben dadurch oft nicht die Chance, am Schulunterricht teilzunehmen.

Gemeinsam können wir wirkungsvoll helfen. Die Spende wird dabei von der Stiftung zu 100 Prozent direkt in die Projekte vor Ort eingesetzt. Stiftungsgründer Neven Subotic finanziert jegliche Verwaltungskosten privat.

Wir freuen uns über Ihren Beitrag und Ihren Einsatz!

Herzlichen Dank,
Ihr LODATA Team

Mehr Weniger

03.02.2020

Neuheit auf der EuroShop 2020: LODATA präsentiert Künstliche-Intelligenz-Lösung für Café-Shops und Bäckereien

WINTEC Selfpos 10

Neu beim Value Added Reseller LODATA: Die WINTEC Selfpos 10 bietet eine Kombination aus traditionellen Kioskfunktionen und KI-Technologie. Die Artikel – beispielsweise Backwaren – werden über eine spezielle integrierte High Definition Kamera erfasst und dem Kunden am Display der Selfpos 10 angezeigt. Ein Scannen der Ware ist nicht mehr notwendig. Der Kunde kann seinen Einkauf über eine integrierte Kamera mittels Gesichtserkennung oder herkömmliche bargeldlose Zahlungsmittel abschließen.

Die kompakte Bauweise der Lösung beinhaltet einen leistungsstarken Prozessor, ein projektiv-kapazitives Display, einen integrierten Bondrucker, eine HD 5M Kamera, einen 2D Barcode Scanner und eine spezielle Kamera zur Gesichtserkennung. WINTEC Selfpos 10 unterstützt Windows und Linux.

Die Lösung erhöht die Effizienz im Checkout-Prozess und steigert dadurch die Kundenzufriedenheit.

-          AI Recognition Technologie

-          All-in-One Kassenlösung mit kompaktem Design

-          Bargeldloses Bezahlen

-          Exzellentes Kunden-Einkaufserlebnis

LODATA unterstützt seine Kunden mit ausgeprägtem Know-how und Wissen zur Implementierung von innovativen Technologien, und als Spezialist für die neue WINTEC Selfpos 10.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt


LODATA ist ein familiengeführtes Unternehmen und seit über 20 Jahren Value-Added Distributor und Reseller für Kassensysteme von HP Inc. und TOSHIBA.

Wir bieten eine Beschaffung aller Komponenten vom Kassensystem über klassische Peripheriegeräte (wie Kassenladen, Drucker, Scanner und Displays) bis hin zu speziellen Peripherieeinheiten, wie Kellnerschloss, Bezahlterminals. Waagen und MDEs zur mobilen Datenerfassung, an.

Unsere Softwarepartner (ISVs – Individual Software Vendors) veredeln die Kassensysteme mit der entsprechenden Kassensoftware und stellen somit eine schlüsselfertige Komplettlösung bereit. Mit unseren Softwarepartnern decken wir fast alle Bereiche des Einzelhandels, wie Gastronomie, Hotellerie, Bäckereien und Speciality (Lebensmittel- und Getränkehandel, Buchläden, Baumärkte, Modehandel, Tabak- und Zigarettenhandel) ab.

Mehr Weniger